Alles über Warhammer+ : Leitfaden und Übersicht

  • Günter Schneider
  • Datum: 9. April 2022
  • Zeit zum Lesen: 8 min.

Games Workshop’s neuer Streaming-Dienst Warhammer+ ist da. In diesem Artikel erklären wir, wie man auf den Dienst zugreifen und ihn nutzen kann. Außerdem halten wir euch auf dem Laufenden über alles, was auf der Plattform veröffentlicht wird, mit Beschreibungen und Mikro-Rezensionen von Veröffentlichungen, sobald sie eintreffen.

Wie funktioniert Warhammer+?

Warhammer+ ist ein Bundle-Abonnement, das dir Zugang zu einer Vielzahl von Warhammer-Inhalten bietet. Es kostet £4,99/$5,99 pro Monat, mit der Option, ein ganzes Jahr auf einmal zu abonnieren und zwei Monate gratis zu erhalten.

Um sich anzumelden, gehe auf MyWarhammer.com, erstelle ein Profil und gehe zur Warhammer+ Abo-Seite.

Welche Shows gibt es auf Warhammer Plus: Inhalte auf Warhammer+

Warhammer+ wird jeden Mittwoch mit neuen Inhalten aktualisiert, und wir werden diese vollständige Liste der Inhalte auch weiterhin jede Woche aktualisieren. So oft wie möglich werden wir auch kleine Rezensionen ausgewählter Inhalte hinzufügen, z. B. von Zeichentrickserien, die uns gefallen, oder von Büchern, die besonders toll sind.

Animation

Eine der Hauptattraktionen von Warhammer+ ist die Möglichkeit, Original-Warhammer-Animationsserien zu streamen, die exklusiv im Rahmen des Abonnements verfügbar sind. Sie können alle auf Warhammer TV gestreamt werden.

Astartes

Astartes ist ein Kurzfilm über einen Trupp Space Marines, die sich auf einer Mission an Bord eines feindlichen Schiffes befinden, wo sie gegen etwas viel Seltsameres kämpfen als die Rebellen, mit denen sie es anfangs zu tun zu haben glaubten. Im Gegensatz zu Angels of Death sind die CGI-Animationen in Astartes von sehr hoher Qualität, und obwohl der Film nur 13 Minuten lang ist, ist er sehr sehenswert.

Hammer und Bolter

Hammer und Bolter ist eine Anthologieserie von animierten Warhammer-Kurzgeschichten. Warhammer+ startete mit 3 Episoden der Serie, aber weitere werden regelmäßig hinzugefügt. Die Animationsqualität ist nicht gerade beeindruckend, und wenn du dich überhaupt nicht für Warhammer interessierst, werden dir die Geschichten wahrscheinlich auch nicht gefallen, aber die Serie lehnt sich stark an den Cartoon-Stil der 80er/90er Jahre an, mit vielen unheilvollen Synthesizertracks, schrägen Dialogen, übernatürlichen Schrecken und blutigen Kampfszenen – wenn du also in diesen Jahrzehnten ein nerdiges Kind warst, wirst du wahrscheinlich viel Spaß mit dieser Serie haben.

Episode 1: Die Hand des Todes

Episode 1: Die Hand des Todes

In dieser Folge gerät ein kaiserlicher Inquisitor, der sich auf die Amtseinführung auf Terra freut, auf dem Weg dorthin in Schwierigkeiten.

Episode 2: Gebunden für Größe

Episode 2: Gebunden für Größe

In dieser Episode wird ein kaiserlicher Schreiber durch die Anwesenheit eines Buches, das dort nicht sein sollte, von den Verlockungen des Chaos angelockt.

Episode 3: Das alte Ballenauge

Episode 3: Das alte Ballenauge

In dieser Folge erzählt ein Ork-Runtherder die Geschichte von Old Bale Eye – dem imperialen Kommissar, der so gut kämpfen kann, dass die Orks ihn als ihren Lieblingsfeind betrachten.

Folge 4: Reißzähne

Folge 4: Reißzähne

In dieser Folge trinken drei legendäre Space Wolves und spielen ein Spiel, während sie darauf warten, welche Space-Wolf-Lehrlinge ihre Jagdprüfungen überleben.

Episode 5: Eine Frage des Glaubens

Episode 5: Eine Frage des Glaubens

In dieser Episode verteidigen zwei Kriegerinnen der Schwestern der Schlacht einen imperialen Schrein gegen Khorne-Kultisten und erhalten unerwartete Hilfe.

Episode 6: Im Garten der Geister

Episode 6: Im Garten der Geister

Diese Episode folgt zwei Aeldari, die nach einer Schlacht zwischen ihrer Sippe und Space Marines eine sterbende Craftworld erkunden, was zu einer Vision des Heldentodes ihres göttlichen Beschützers führt.

Engel des Todes

Angels of Death ist eine Warhammer 40.000-Animationsserie über die Blood Angels Space Marines. Sie wird episodenweise veröffentlicht.

Die Serie war ursprünglich ein Fanprojekt, das dann von Games Workshop unterstützt wurde. Sie zeichnet sich durch einen einzigartigen CGI-Stil mit einem monochromen und roten Farbschema aus, das ihr eine eigene Persönlichkeit verleiht. Die Geschichte und das Schauspiel sind 280% Space Marine Wahnsinn mit melodramatischen Dialogen und einer sehr düsteren Atmosphäre.

Episode 1: Blut und Pflicht

Episode 1: Blut und Pflicht

In dieser ersten Episode werden die Zuschauer mit der Besatzung und den Bewohnern des Blood Angels-Flaggschiffs Sword of Baal bekannt gemacht.

Episode 2: Die Stille Stadt

Episode 2: Die Stille Stadt

In der zweiten Episode geraten die Blood Angels in einen Kampf mit Genestealern und Hybriden, während ihre Flotte im Orbit infiltriert wird.

Episode 3: Spur des Blutes

Episode 3: Spur des Blutes

In dieser Folge geht das Gemetzel weiter.

Episode 4: Das Erwachen

Episode 4: Das Erwachen

In dieser Folge kommt es zu ernsten Gesprächen zwischen der Blood Angels-Gruppe und den Genestealer-Kulten, die noch stärkere Kräfte gegen sie einsetzen.

Episode 5: Sturm

Episode 5: Sturm

In dieser Folge geht die Serie in die Vergangenheit zurück und wir treffen eine der berühmtesten Figuren der Blood Angels.

Episode 6: Gegen die Horde

Episode 6: Gegen die Horde

In dieser Folge erfahren wir endlich, was mit dem gesuchten Captain passiert ist, und die Blood Angels erhalten unerwartete Hilfe.

Kostenlose animierte Trailer

  • Warhammer 40.000 Cinematic Trailer
  • Warhammer Age of Sigmar Kinotrailer
  • Warhammer 40.000 Kill Team Kinotrailer

Bemalungs-Videos

Die Warhammer TV App und die Website bieten sowohl kostenlose Bemalungsvideos als auch den exklusiven Citadel Colour Masterclass an.

Citadel Color Meisterklasse

Die Citadel-Farbmalerin Louise Sugden gibt in dieser ausführlichen Videoreihe fachkundige Tipps zum Malen.

Die Themen der Serie sind:

  • Blasse Haut
  • Nasses Mischen
  • Schwarze Rüstung
  • Echtes Metallisches Gold
  • Kruleboyz-Fleisch
  • Glasieren
  • Edelsteine
  • Weiße Panzerung
  • Gesichter: Dunkle Haut

Kostenlose Bemalungsvideos – Das Beste von Citadel Colour

Diese Videos stammen von der Citadel Colour Website und behandeln die folgenden Themen

  • Grundlagen der Bemalung
  • Techniken
  • Farbarten
  • Grundieren & Bemalen

Schlachtenberichte

Warhammer TV bietet Schlachtenberichte, aufgeteilt in zwei Serien – eine für Age of Sigmar und eine für Warhammer 40.000. Es handelt sich dabei um komprimierte Schlachtenberichte mit sehr hohem Produktionswert und vielen Erklärungen für neue Spieler. Sie sind vielleicht nicht so taktisch fortgeschritten wie die Schlachtenberichte, die man auf Youtube findet, aber sie sind gut für Anfänger geeignet, und die Modelle und das Gelände sehen fantastisch aus.

Warhammer 40.000: Schlachtbericht

Verfügbare Episoden:

  • Ultramarines vs. Necrons
  • Orks vs. Blood Angels
  • Ultramarines vs. Death Guard
  • Drukhari vs. Craftworld Aeldari

Warhammer 40.000: Kill Team: Schlachtbericht

Verfügbare Episoden:

  • Todeskorps des Krieges vs. Ork Kommandos
  • Angels of Death: Erzählspiel (Blood Angels vs. Genestealer-Kulte)

Warhammer Age of Sigmar: Schlachtbericht

Verfügbare Episoden:

  • Orruk Warclans vs. Stormcast Eternals
  • Ogor Mawtribes vs. Stormcast Eternals

Loremaster-Videos

Loremasters ist eine Videoserie, die verschiedene Aspekte der Warhammer-Überlieferung behandelt.

Verfügbare Episoden:

  • Abaddon der Plünderer
  • Teclis
  • Ghazghkull Thraka
  • Nagash

Deep Strike Videos

Deep Strike ist eine Serie von Hintergrundsendungen mit Gesprächen und Interviews über Warhammer TV-Serien.

Verfügbare Episoden:

  • Engel des Todes

Videos zum Spielen lernen

  • Warhammer 40.000
  • Warhammer Zeitalter des Sigmar
  • Tötungsgruppe
  • Kriegsschrei
  • Warhammer Underworlds: Direchasm
  • Blutschale
  • Necromunda
  • Aeronautica Imperialis

Digitale Bücher

Die Website Warhammer Vault, für die man ein Abonnement von Warhammer+ benötigt, um sich einzuloggen, enthält eine Reihe älterer Warhammer-Publikationen wie Magazine und Kampagnenbücher.

Bücher und Hintergrundwissen

Hinweis: Die Kampagnenbücher auf Warhammer Vault enthalten nur die Überlieferungsabschnitte der Bücher, denen sie entnommen sind – nicht die Spielregeln.

  • Kriegsgebiet Damokles
  • Warhammer Age of Sigmar: Die Realmgate-Kriege III – Götterbestien: Die Überlieferung
  • Engelsklinge
  • Der Hass des Verräters
  • Schild des Baal: Exterminatus
  • Schild des Baal: Leviathan
  • Die Realmgate-Kriege 1: Die Suche nach Ghal Maraz
  • Der aufkommende Sturm 1: Der Fall von Cadia: Die Überlieferung
  • Der Sammelsturm 2: Die Fraktur von Biel-Tan: Die Überlieferung
  • Der Sammelsturm 3: Der Aufstieg des Primarchen: Die Überlieferungen
  • Sanctus Reach: Das rote Waaagh! Die Überlieferung
  • Sanctus Reach: Die Stunde des Wolfes: Die Überlieferung
  • Waaagh! Ghazghkull: Die Überlieferung
  • Warhammer Age of Sigmar: Mächtige Schlachten in einem Zeitalter des unendlichen Krieges: Die Legende
  • Warhammer Age of Sigmar: Bemalungsanleitung
  • Shadespire: Die Überlieferung
  • Nightvault: Die Überlieferung
  • Bestiengrab: Die Macht
  • Direchasmus: Die Überlieferung
  • Kriegsgebiet Fenris: Fluch der Wulfen: Die Hintergrundinformationen
  • Kriegsgebiet Fenris: Zorn des Magnus: Die Überlieferung

Zeitschriften

Der Warhammer Vault enthält auch ältere Warhammer-Magazine. Es gibt dort natürlich einige aktuelle White Dwarf-Ausgaben, aber der eigentliche Leckerbissen ist bisher die digitale Wiederveröffentlichung von Warhammer Visions, einem älteren Magazin, das sich ganz den bemalten Modellen und nicht den Regeln und Geschichten widmet. Es ist großartig für Malinspiration.

  • White Dwarf Mai 2017-Dezember 2019
  • Weißer Zwerg 450-465
  • Warhammer Visions 1-30

Apps

Ein Warhammer+ Abonnement bietet Zugang zu verschiedenen Warhammer Apps:

Warhammer TV

Dies ist die App, mit der man streamingfähige Inhalte wie Zeichentrickserien, Schlachtberichte und Malvideos ansehen kann. Die App ist kostenlos, aber ein Großteil der Inhalte ist exklusiv für Abonnenten.

Warhammer 40.000: Die App

Ein Warhammer+-Abonnement beinhaltet ein Abonnement für die Warhammer 40.000-App, mit der du Zugang zu den Regeln und einem Armeeplaner für das Tabletop-Spiel erhältst. Beachte, dass du immer noch physische Regelbücher kaufen musst, um die Regeln in der App zu verwenden.

Warhammer Age of Sigmar: Die App

Diese App ist Teil des Abonnements und ist derzeit in einer Beta-Version verfügbar, die im Grunde das tut, was die Warhammer 40.000-App tut, aber für Age of Sigmar.

Boni für Abonnenten

Das Abonnement beinhaltet auch einige zusätzliche Boni. Im Rahmen des Abonnements werden manchmal zeitlich begrenzte Verlosungen durchgeführt, die wir hier nicht aufführen, aber alles andere wird aufgeführt.

Kostenlose Miniatur

Wenn Sie ein ganzes Jahr lang ein Abonnement abschließen, wird Ihnen eine Miniatur Ihrer Wahl zugesandt. Dabei handelt es sich entweder um einen Imperial Assassin oder einen Orruk Ironjawz Megaboss.

Kostenlose Miniatur

£10-Gutschein

Wenn Sie ein Monatsabonnement abschließen, erhalten Sie zusätzlich einen 10€-Gutschein für den Games Workshop Webstore.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie viele Serien hat Warhammer plus?

GW hat insgesamt 11 animierte Serien versprochen, plus zusätzliche Inhalte im Warhammer Vault und ein weiteres dokumentarisches Programm namens Loremasters. Außerdem ist eine Begleit-App für Age of Sigmar in Vorbereitung, die genau wie Warhammer 40.000: The App funktionieren soll.

Wie fange ich mit Warhammer an?

Was muss man tun? Ganz einfach – gehe auf die Website von Warhammer 40.000, wo du eine Übersicht über jede Fraktion im Spiel und ihre charaktervollen Unterfraktionen findest. Wenn du weißt, welche Fraktion für dich in Frage kommt, schnapp dir ihren Kodex und eine Kiste mit Modellen. Kampfpatrouille und beginne mit dem Sammeln!

Was ist Warhammerplus?

Warhammer+ ist ein Abo-Service für Warhammer-Fans. Es ist eine ganz neue Art, die Welten von Warhammer zu erkunden. Hier findest du Originalanimationen und -shows, Zugang zu Warhammer-Apps, einen digitalen Tresor voller Geschichten und Magazine, Abonnentenangebote und exklusive Miniaturen.

Wie kann man Warhammer erklären?

Warhammer ist ein Tabletop-Kampfspiel, bei dem die Spieler das Kommando über Armeen von tapferen Menschen, edlen Elfen, wilden Orks oder einer Vielzahl von verdrehten und monströsen Kreaturen übernehmen. Die Spieler sammeln Truppen von Miniatur-Plastikmodellen, die alle über unterschiedliche Eigenschaften und Fähigkeiten verfügen, und nutzen sie, um auf einem Schlachtfeld auf dem Spielbrett gegeneinander anzutreten.

Ist Warhammer+ überhaupt gut?

Insgesamt denke ich, dass Warhammer+ ein großartiger Service für Warhammer-Fans ist, die mehr von dem haben wollen, was sie lieben. Die monatlichen Kosten könnten schwer zu schlucken sein, wenn man sich nicht für das Spiel interessiert, aber es lohnt sich für die Hobbyisten und Enthusiasten unter euch!

Wie viel kostet Warhammer plus?

Ein Warhammer+-Abonnement kostet dich $5,99 / £4,99 pro Monat oder $59,99 / £49,99, wenn du das Jahr im Voraus bezahlst.

Ein Leitfaden zu den Age of Sigmar-Büchern der Schwarzen Bibliothek

Previous Post

Ein Leitfaden zu den Age of Sigmar-Büchern der Schwarzen Bibliothek

Next Post

Warhammer PC-Spiele – Vollständige Liste, unsere Favoriten und kommende Spiele

Warhammer PC-Spiele
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x