D&D Charakter Schöpfer

Spielst du gerne Dungeons and Dragons? Dann haben wir gute Nachrichten für dich! Es gibt eine ganze Reihe neuer DnD-Charakterersteller, mit denen du deinen eigenen Abenteurer von Grund auf neu erstellen kannst. Ganz gleich, ob du nach einer neuen Rasse suchst oder eine andere Klasse ausprobieren möchtest, diese Tools werden dir weiterhelfen. Viele von ihnen enthalten auch ausdruckbare Charakterbögen und andere Leckerbissen. Schaut sie euch unten an!

Mit diesen Dungeons & Dragons-Charaktergeneratoren kannst du im Handumdrehen einen neuen TTRPG-Helden erstellen, mit Klassen-, Rassen- und Charakterbögen.

9 D&D Charakter-Generatoren – Vor- und Nachteile

Wenn du neu bei D&D bist oder schnell einen Charakterbogen brauchst, gibt es viele Hilfsmittel, die dir helfen. Du kannst online ausdruckbare Charakterbögen finden oder Apps und Software verwenden, um deinen Charakter zu erstellen. Stelle sicher, dass du alles bereit hast, bevor du dich mit deinem Dungeon Master an den Tisch setzt. Im Folgenden sind 9 Charaktererstellungsprogramme aufgeführt, die ich empfehlen kann, jedes mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen.

DnD Jenseits

Der integrierte Charakterersteller von D&D Beyond ist die umfassendste Option. Er bietet viele Auswahlmöglichkeiten und Anleitungen, und Sie können Ihren Charakter individuell gestalten. Diese Option ist kostenlos und enthält das gesamte Material der 5. Edition, das der Öffentlichkeit zur Verfügung steht.

Alle Klassen, einschließlich des Artificer, sind jetzt kostenlos verfügbar. Außerdem könnt ihr aus vielen verschiedenen Rassen wählen, darunter auch einige, die normalerweise nicht verfügbar sind.

Klicken Sie auf den Link, wenn Sie DnD-Miniaturen lieben.

Angenommen, du willst Material aus anderen D&D-Quellenbüchern verwenden. In diesem Fall muss jemand in Ihrer D&D Beyond-Kampagne das Quellenbuch kaufen und es mit dem Rest der Gruppe teilen. Aber der Charakterersteller von D&D Beyond ist auch dann eine gute Option, wenn Sie kein Geld ausgeben wollen.

Das Spiel ist einfach zu bedienen. Sie können Tooltips verwenden, um Ihre Entscheidungen zu treffen. Sie können auch den Detaillierungsgrad für Ihr Spiel wählen. Der Computer kümmert sich um die Regeln für Sie.

Wenn du neu in D&D bist, kannst du mit der Funktion Quick Build schnell einen Charakter erstellen. Wähle eine Klasse, eine Rasse und einen Namen aus. Das war’s! Das ist perfekt, um schnell mit dem Rollenspiel zu beginnen.

Vorteile.

  • Exportierbare Charakterbögen
  • Zahlreiche Klassen, Hintergründe und Fähigkeiten
  • Kostenlos für bis zu 6 Charaktere
  • Hat einen speziellen Modus für neue Spieler

Nachteile

  • Langsamer als andere Schnellzeichengeneratoren

Dungeon Master’s Vault

Die Dungeon Master’s Vault ist nicht so vollständig wie D&D Beyond, aber sie kann für Spieler, die wissen, was sie tun, hilfreich sein. Es ist praktisch für Eigenentwickler, weil sie damit leicht eigene Unterklassen, Völker und Hintergründe hinzufügen können.

Der Leitfaden enthält außerdem kurze Beschreibungen der einzelnen Optionen und ihres Einflusses auf die Werte eurer Charaktere. Diese Informationen sind sehr nützlich, wenn ihr eine Klasse oder ein Volk spielt, mit dem ihr nicht vertraut seid.

Dieser Charakterersteller ist anders, denn er baut deinen Charakter auf, während du Entscheidungen triffst. Wenn du zum Beispiel eine Fertigkeit auswählst, kannst du sehen, wie sich dadurch deine Fähigkeiten und Modifikatoren verändern werden. Das ist hilfreich, wenn du einen bestimmten Charakter im Sinn hast oder einen möglichst effizienten Charakter erstellen willst.

Die Option „Charaktererstellung für Neulinge“ ist gut für D&D-Neulinge. Sie hilft, indem sie den üblichen D&D-Jargon durch einige generische Fragen ersetzt. Auf diese Weise muss man nichts über D&D wissen, um es zu benutzen. Du kannst einfach ein paar allgemeine Charaktereigenschaften auswählen, die dir Spaß machen, und das Programm wird die Arbeit für dich erledigen.

Vorteile.

  • Gut für Homebrew
  • Erlaubt Multiclassing, Zauberauswahl, benutzerdefinierte Feats und benutzerdefinierte Hintergründe

Nachteile

  • Eigenschaften und Hintergründe müssen manuell eingefügt werden
  • Langsam

Schnelles Zeichen

Wenn du einen Charakter schnell, einfach und fehlerfrei erstellen möchtest, solltest du Fast Character benutzen. Diese Website ist für die Erstellung von D&D-Charakteren gedacht. Sie ist sehr schnell und einfach zu benutzen.

Um einen Charakterbogen zu erstellen, benutze die Dropdown-Menüs, um alles Wesentliche auszuwählen. Füge alle Fähigkeiten deines Charakters hinzu und schreibe ein paar Notizen zum Rollenspiel, wenn du Lust dazu hast. Die Statistiken deines Charakters werden standardmäßig auf deinem Blatt berechnet. Fast Character ist nicht dazu gedacht, die Entwicklung zu verfolgen oder dich durch den Erstellungsprozess zu führen.

Angenommen, du kennst dich mit D&D aus oder hast das Player’s Handbook vor dir liegen. In diesem Fall ist Fast Character eine nützliche Methode, um Ihren Charakter digital zu erstellen. Aber es ist nicht gut, um zu lernen, wie man das macht, und es ist nicht anfängerfreundlich.

Fast Character ist ein guter Weg, um schnell einen digitalen Bogen für einen neuen oder bestehenden Charakter zu erstellen. Es enthält viele Unterklassen außerhalb des PHB, aber es gibt einige Einschränkungen. Zum Beispiel kann es nicht mit Mehrfachklassifizierungen umgehen und zeigt keine Zauberliste für Magieanwender an. Sie müssen diese also anderweitig erfassen.

Vorteile.

  • Erzeugt Zeichen innerhalb von Sekunden

Nachteile

  • Keine Unterstützung von Multiklassen
  • Begrenzte Kontrolle über die Erstellung von Charakteren

Fight Club 5. Auflage

Es kann hilfreich sein, ein tragbares D&D-Charakterblatt zu haben. Du musst keinen Laptop mitnehmen, um deine Charakterdaten zu lesen. Du kannst stattdessen dein Handy benutzen. Das ist praktisch, wenn ihr während eurer wöchentlichen Rollenspielsitzung etwas nachschlagen müsst. Und wenn jemand sieht, dass du dein Handy benutzt, wird er erstaunt sein, wie gut du dein Sorlock-Build optimiert hast.

Wir empfehlen die Fight Club 5th Edition App für die Erstellung deines D&D-Charakters. Sie ist flüssig und einfach zu bedienen und hilft dir, deinen Charakter schnell zu erstellen. Die App enthält auch einen Charakterbogen, der kompakt und einfach zu benutzen ist. Du kannst die App auch zum Würfeln verwenden. Dabei werden automatisch alle relevanten Fähigkeiten und Boni in die Berechnung einbezogen.

Denken Sie daran, dass die Fight Club 5th Edition App nur Material enthält, das unter der Open Games License von D&D frei verwendet werden kann. Diese Lizenz umfasst nicht alles im PHB, aber die App verfügt über eine Funktion, um eigene Inhalte hinzuzufügen oder benutzerdefinierte Ressourcen online herunterzuladen. Eine schnelle Suche wird Ihnen viele Ressourcen für das Hinzufügen von selbst erstelltem Material zur App zeigen, so dass es Ihnen an nichts fehlen sollte.

Dies ist ein praktisches Tool, wenn du weißt, dass du D&D mit mehreren Freunden in verschiedenen Häusern oder Spieleläden spielen wirst. Du kannst alles, was du brauchst, auf dein Handy packen und überall und jederzeit spielen.

Vorteile.

  • Einfaches Erstellen eines Charakterbogens
  • Interaktiver Charakterbogen
  • Verfolgen von Werten, Ausrüstung und Zauberslots
  • Würfelrollenfunktion

Nachteile

  • Enthält nicht das vollständige PHB
  • Kann nur mit zusätzlichen Ressourcen selbst erstelltes Material hinzufügen

Wer zur Hölle ist mein DnD-Charakter?

Who the f**k is my DnD Character ist kein normaler Charakterersteller. Es erstellt keinen Charakterbogen für dich und bringt dir auch nicht bei, wie du einen ausfüllst. Es gibt dir nur zufällige, lustige und oft freche Charakterbeschreibungen, die dir bei der Erstellung deines Charakters behilflich sein können. Das ist perfekt, wenn stundenlanges Abenteuern dir die ganze Rollenspielphantasie aus dem Hirn gesaugt hat.

Einige der Hintergründe, die es bietet, sind:

  • Ein Zwergenkämpfer aus den Salzwiesen wollte schon immer ein Künstler sein.
  • Ein Gnomenmönch aus einem schlecht geführten Waisenhaus hat sich mit den falschen Leuten angelegt.
  • Es gibt einen Halbling-Zauberer aus einem armen Milchviehbetrieb, der kein Wort der Sprache spricht.

Die Erstellung eines ausgewogenen Charakters ist wichtig. Wenn du jedoch keine gute Grundlage für das Rollenspiel hast, wird es keinen Spaß machen, deinen Charakter zu spielen.

Vorteile.

  • Alberne, aber oft nützliche Charakterbeschreibungen
  • Es kann unterhaltsam sein, sie in Momenten zu verwenden, in denen es dir an Inspiration für deinen Charakter fehlt
  • Kann deinem Spiel einige lustige Rollenspielelemente hinzufügen

Nachteile

  • Gibt dir keinen vollständigen Charakterbogen
  • Es fehlen einige wichtige Informationen (wie Klasse und Rasse), die du zur Erstellung deines Charakters benötigst.

Was ist Ihrer Meinung nach besser als Pathfinder oder D&D?

5e-Begleit-App

Die 5e-Begleiter-App ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Spieler geeignet. Es reist mit Ihnen auf Ihrem Telefon und hat eine Menge von Anpassungsmöglichkeiten.

Nehmen wir an, Sie möchten Ihre Charakterinformationen, Notizen und Experimente bequem auf Ihrem Telefon speichern. In diesem Fall sollte die 5e Companion App auf Ihrem Startbildschirm sein.

Vorteile.

  • Phone App
  • Ermöglicht Multiclassing und Aufleveln
  • Unterstützt ein großes Menü an Klassen und Rassen
  • Einfach zu bedienen
  • Die App begleitet dich auf deinem Handy und ist somit bequem zu bedienen.
  • Es gibt viele Klassen und Rassen zur Auswahl, so dass sie sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Spieler eine gute Option ist.
  • Die Schnittstelle ist einfach zu bedienen, so dass es eine gute Wahl für Leute, die neu zu Tabletop-Rollenspielen.

Nachteile

  • Einige Funktionen, wie z.B. die Mehrfachklassifizierung und das Aufleveln, sind nicht so detailliert, wie sie sein könnten.
  • Druckbare Charakterbögen können nicht exportiert werden

Aidnd ist eine großartige Charaktererstellung für neue Spieler. Er hilft Spielern, Entscheidungen zu treffen, die für ihren Charakter wichtig sind. Wenn du Zeit hast, neuen Spielern zu helfen, ist dies der richtige Ratgeber.

Vorteile.

  • Aidnd ist einfach und leicht zu bedienen und damit perfekt für neue Spieler.
  • Das Programm bietet verschiedene hilfreiche Optionen für Spieler, darunter Klassen-, Rassen- und Charakterbögen.

Nachteile

  • Das Programm lässt nicht viele Anpassungen zu, was einige Spieler einschränken könnte.

Neun Details

Auch wenn ein Charakter mehr ist als nur die Zahlen in seinem Stat-Block, muss man manchmal schnell mit diesen Zahlen arbeiten. Ninetails exportiert keine Charakterbögen; die Charaktere sind auf Stufe 1 begrenzt. Allerdings können Sie mit diesem Charakter-Builder in Sekundenschnelle einen brauchbaren Stat-Block erstellen.

Ninetails ist ein großartiger Ausgangspunkt für neue Spieler, vor allem, wenn Sie möchten, dass sie direkt in ein Spiel einsteigen können, ohne Pregens zu verwenden. Damit ist Ninetails vor allem für Spielleiter nützlich, die häufig Charaktere niedriger Stufe erstellen.

Vorteile.

  • Effiziente Charaktererstellung, die sich hervorragend für neue Spieler oder Spiele mit niedriger Stufe eignet.
  • Kann einen neuen Charakter in Sekunden erstellen
  • Sehr nützlich für DMs

Nachteile

  • Die Charaktere sind auf Stufe 1 begrenzt
  • Blätter und Exporte sind nicht verfügbar

Wenn du deinen eigenen Charakterbogen erstellen oder dich zur Erstellung eines Charakters inspirieren lassen willst, ist LitRPG Adventures eine gute Option. Dieser Generator verwendet die GPT-3 API, das größte Sprachmodell der Welt.

Dieser Generator ist perfekt für DMs, da er Zauber, Quests, Karten und Geschäfte erstellen kann. Allerdings gibt es einen Nachteil – er erfordert ein Abonnement. Wenn Sie ihn zunächst ausprobieren möchten, können Sie eine einmalige Gebühr für die Nutzung der Sampler-Option zahlen. Wenn du häufig Generatoren verwendest und etwas suchst, das viele Dinge gut macht, könnte dieser Generator eine gute Wahl sein.

Vorteile.

  • Kann Charaktere, Hintergrundgeschichten, Zaubersprüche, Quests und mehr generieren
  • Großes Sprachmodell, das es perfekt für DMs macht
  • Die Sampler-Option erlaubt es Ihnen, den Generator für eine einmalige Gebühr zu testen

Nachteile

  • Erfordert ein Abonnement
  • Keine Unterstützung für mehrere Klassen
  • Erzeugt keinen herkömmlichen Charakterbogen
  • Kostenpflichtiges Abonnement (bietet eine einmalige Probeversion)

Schlussfolgerung

Die Erstellung eines neuen Charakters kann für neue Spieler schwierig und für Spielleiter lästig sein. Aber zum Glück gibt es Charakterersteller, die diesen Prozess vereinfachen. Das nimmt dir einen Teil der Arbeit ab und gibt dir Zeit für das, was wichtig ist: Würfel sammeln.

FAQs über DnD-Charakterersteller

Welches ist der beste DnD-Charakterersteller?

Es gibt keinen „besten“ D&D-Charakterersteller, da es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, einen Charakter zu erstellen. Manche Leute ziehen es vor, die Regeln aus dem Spielerhandbuch zu verwenden. Andere hingegen erstellen gerne individuellere Charaktere mit Hilfe von Online-Tools oder anderen selbstentwickelten Systemen.

Zu den beliebten D&D-Charaktererstellern im Internet gehören:

 

  • Ein umfassendes Online-Tool, das alle Regeln für die Erstellung von Charakteren sowie eine Fülle zusätzlicher Informationen zu Zaubern, Monstern und anderen Spielmechanismen enthält.
  • Bietet interaktive Charakterbögen, die während der Spielsitzungen verwendet werden können.
  • Enthält einen integrierten Marktplatz, auf dem die Spieler kaufen und verkaufen können

Gibt es einen kostenlosen DnD-Charakterentwickler?

Es gibt einige kostenlose DnD-Ressourcen zur Charaktererstellung im Internet. Zu den beliebtesten Optionen gehören Websites wie Roll20 und D&D Beyond sowie Tools zur Charaktererstellung auf der offiziellen Dungeons & Dragons-Website. Darüber hinaus finden es viele Spieler hilfreich, Excel-Tabellen oder andere Programme zu verwenden, um die Werte und Fortschritte ihres Charakters zu verfolgen. Es gibt zwar nicht den einen „besten“ Weg, einen DnD-Charakter zu erstellen, aber die Nutzung kostenloser Ressourcen und die Anwendung der Methode, die für dich am besten geeignet ist, wird dazu beitragen, dass du am Ende einen Charakter hast, mit dem du zufrieden bist.

Gibt es einen DnD-Charakterersteller?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Dungeons and Dragons-Charakter zu erstellen. Eine Möglichkeit ist die Verwendung der Charaktererstellung auf der Website von Wizards of the Coast.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines Offline-Charaktererstellers, wie z. B. Charactermancer. Diese Anwendung kann auf einem Computer oder einem mobilen Gerät verwendet werden.

Schließlich können Sie eine Figur auch von Hand erstellen. Dazu müssen Sie alle Informationen zu Ihrer Figur auf Papier aufschreiben.

Wo kann ich meinen DnD-Charakter entwerfen?

Es gibt eine Menge großartiger D&D-Charakterersteller, mit denen du schnell und einfach einen neuen TTRPG-Abenteurer entwerfen kannst. Hier sind nur ein paar unserer Favoriten:

  • Das Character Creation Kit von Wizards of the Coast ist ein hervorragendes All-in-One-Tool für die Erstellung deines Charakters. Es enthält alles von Klassen- und Rassenoptionen bis hin zu Namensgeneratoren und Hintergrundinformationen.
  • Der D&D Beyond Character Builder ist eine weitere großartige Option, besonders wenn du bereits mit dem D&D-Regelwerk vertraut bist. Du kannst deine Werte eingeben, deine Klasse und Rasse wählen, Ausrüstung auswählen und vieles mehr.
  • Der Dragon Age Inquisition Character Creator ist eine hervorragende Option, wenn du etwas weniger Ernstes suchst. Er ist perfekt, um verrückte, überdrehte Charaktere zu erstellen, die in deinem nächsten Spiel hervorstechen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert