Age of Sigmar Armeen Guide: Fraktions- und Rassenübersicht

Als neuer Spieler kann es schwierig sein, herauszufinden, welche Age of Sigmar Armeen es gibt und wie die verschiedenen Fraktionen aufgeteilt sind.

Dieser Artikel wird dir genau zeigen, welche Armeen und Fraktionen es in Age of Sigmar gibt. Man könnte die verschiedenen Fraktionen auch als „Age of Sigmar-Rassen“ bezeichnen. Zuerst haben wir einen Überblick über verschiedene Dinge, die du wissen solltest, um die verschiedenen Armeen von AoS zu verstehen.

Danach haben wir eine Tabelle mit allen Age of Sigmar-Armeen und danach gehen wir auf die Dinge ein, die du über jede spezifische Fraktion oder Armee wissen solltest – einschließlich ein wenig über die Spielstile der Age of Sigmar-Armeen.

Wenn du dich fragst, ob es irgendwelche kommenden Veröffentlichungen für deine Armee gibt, kannst du dir unsere aktualisierte Übersicht der kommenden bestätigten Veröffentlichungen für Age of Sigmar ansehen.

Age of Sigmar Armeen und Fraktionen: die komplette Liste

Momentan gibt es 24 Fraktionen mit einem Battletome (oder einem bestätigten Battletome).

In den letzten Jahren wurden wahnsinnig viele Battletomes veröffentlicht, damit jedes einzelne unterstützte Modell ein Zuhause und ein Regelwerk findet. Früher waren viele Armeen in viele Fraktionen mit unterschiedlichen Unterstützungsstufen und Regeln aufgeteilt.

Jetzt weiß man, dass jede Armee, die man kauft, zumindest mit einem Battletome und Regeln unterstützt wird.

Die 24 Fraktionen und Armeen in Age of Sigmar sind:

  1. Bestien des Chaos (Chaos)
  2. Klingen des Khorne (Chaos)
  3. Jünger des Tzeentch (Chaos)
  4. Hedonisten des Slaanesh (Chaos)
  5. Maggotkin des Nurgle (Chaos)
  6. Skaven (Chaos)
  7. Sklaven der Finsternis (Chaos)
  8. Gerichte der Fleischfresser (Tod)
  9. Nachtjäger (Tod)
  10. Ossiarch Bonereapers (Tod)
  11. Seelenschwarm-Kiesfürsten (Tod)
  12. Gloomspite Gitz (Zerstörung)
  13. Ogor Mawtribes (Zerstörung, Beastclaw Raiders fusioniert mit Gutbusters)
  14. Orruk Warclans (Zerstörung, Ironjawz fusioniert mit Bonesplitterz und Kruleboyz)
  15. Söhne von Behemat (Zerstörung)
  16. Städte des Sigmar (Ordnung)
  17. Töchter von Khaine (Orden)
  18. Fyreslayers (Orden)
  19. Idoneth Deepkin (Orden)
  20. Kharadron Overlords (Orden)
  21. Lumineth Realm-Lords (Orden)
  22. Seraphon (Orden)
  23. Stormcast Eternals (Orden)
  24. Sylvaneth (Orden)

Was sind Großallianzen, Battletome, Fraktionen, Allianzen, Unterfraktionen, Endloszauber und Fraktionsgelände?

Bevor wir uns der Tabelle mit einer Übersicht aller Armeen zuwenden, ist es vielleicht hilfreich zu wissen, aus welchen Teilen die verschiedenen Armeen bestehen.
Große Allianzen

Age of Sigmar hat vier große Allianzen.

Jede Fraktion ist nur Teil eines dieser vier Bündnisse.

Die vier großen Allianzen sind Zerstörung, Tod, Chaos und Ordnung.

In Age of Sigmar 3.0 ist es nicht mehr möglich, eine generische Armee aus einem Großbündnis aufzustellen, also benutze sie nur als Richtlinien.

Fraktionen

Jede Grand Alliance besteht aus mehreren Fraktionen.

Eine Fraktion könnte Skaven (Chaos), Nighthaunt (Tod), Gloomspite Gitz (Zerstörung) oder Stormcast Eternals (Ordnung) sein.

Um eine Armee aufzustellen, musst du dich für eine Fraktion entscheiden. Jede Fraktion hat ein Battletome. Eine Fraktion stellt eine mehr oder weniger homogene Gruppe von Kämpfern dar, aus denen sich deine Armee zusammensetzt.

Battletome

Jede Fraktion hat ein Regelwerk namens „Battletome“, das ihr besondere Fähigkeiten verleiht, wenn du nur Einheiten dieser Fraktion nimmst.

Wenn du an Warhammer 40.000 gewöhnt bist, wird es dich freuen zu hören, dass du in Age of Sigmar nur selten eine Armee siehst, die nicht komplett aus Einheiten besteht, die im Battletome für die Armee zu finden sind, was den Zusammenhalt der Armeen erhöht.

Einige Fraktionen haben jedoch Regeln, die in anderen narrativen Regelbüchern zu finden sind, wie z.B. in der jüngsten Broken Realms-Kampagne oder in White Dwarf-Artikeln, in denen die Designer mit einem bestimmten Aspekt der Armee experimentieren und ihn erweitern. Diese sind in der Regel eher thematisch, aber einige geben einer bestimmten Seite einer Fraktion einen Wettbewerbsvorteil.

Allianzen

Jede Fraktion hat mindestens eine Loyalität, d.h. eine Reihe von Regeln, die für alle Miniaturen gelten, die die Schlüsselwörter dieser Fraktion teilen. Zum Beispiel würden alle Nighthaunt-Einheiten in einer Nighthaunt-Armee von den Eigenschaften der Nighthaunt-Treue profitieren.

Einige Fraktionen können jedoch mehr als eine Loyalität haben, zum Beispiel haben Orruk Warclans vier Loyalitäten: Big Waaagh!, Bonesplitterz, Ironjawz und Kruleboyz. Darüber hinaus hat jede Unterfraktion auch eine Loyalität, die ihre Fraktionszugehörigkeit ersetzt oder ergänzt.

Am Ende eines Battletome oder eines anderen Folianten gibt es eine Liste mit sogenannten Pitched Battle Profiles. Diese legen fest, welche Einheiten für die jeweilige Fraktion eingesetzt werden können und welche Rolle sie im Kampf spielen.

Einige Allianzen, wie die Legion des Ersten Fürsten, sind fraktionsübergreifend. Diese werden in der Regel nur in einer Erzählung oder einem Kampagnenbuch erwähnt und sind vor allem für erfahrene Spieler zu empfehlen, aber man sollte sich ihrer Existenz bewusst sein, falls man ihnen begegnet.

Wenn ihr mehr über Allianzen wissen wollt, lest unseren Artikel darüber für AoS 3.0.

Unterfraktionen

Innerhalb einer Fraktion kann es mehrere „Unterfraktionen“ geben. Das sind spezielle Schlüsselwörter, die du deiner Armee zuweisen kannst (oder in manchen Fällen musst), bevor du die verschiedenen Schlachtrollen bestimmst. Die Kampfeigenschaften deiner Fraktion (oder das Regelwerk) sagen dir, wie du deiner Armee eine Unterfraktion zuweisen kannst.

Im Slaanesh Battletome gibt es zum Beispiel Invaders, Pretenders und Godseekers. Jede dieser Unterfraktionen verleiht der Armee eine besondere Note, indem sie eine Seite der Armee bevorzugt und es dir ermöglicht, beim Aufbau deiner Armee unterschiedliche Entscheidungen zu treffen.

Unterfraktionen sind mit Schlüsselwörtern verknüpft, so dass es nicht möglich ist, einem Kämpfer ein Schlüsselwort hinzuzufügen, der bereits ein anderes Unterfraktions-Schlüsselwort in seinem Profil hat, aber das hindert ihn nicht daran, in eurer Armee eingesetzt zu werden: Er wird einfach nicht die Fähigkeiten der Unterfraktion nutzen, die für die Loyalität spezifisch sind.

Unterfraktionen können mehrere Namen in verschiedenen Battletomen haben: Stormcast Eternals haben Stormhosts, Slaanesh hat Hosts und Ogors haben Mawtribes, um nur einige zu nennen.

Besondere Erwähnung verdient Cities of Sigmar, wo jede Stadt ihre eigenen Regeln hat und es keine „grundlegende Loyalität“ gibt, ohne eine Unterfraktion zu wählen. Cities of Sigmar ist auch ein umfassendes Zuhause für die ältesten überlebenden Miniaturensätze der „Welt, die einmal war“: Imperium, Zwerge und Elfen (Hoch-, Dunkel- und Waldelfen).

Verbündete und Koalitionen

Die meisten Fraktionen haben in ihrem Profil für die Entscheidungsschlacht eine oder mehrere Fraktionen als Verbündete aufgeführt. Das bedeutet, dass sie, wenn sie wollen, jede Einheit aus dieser Liste in ihre eigene Armee aufnehmen können, indem sie die Regeln für verbündete Einheiten anwenden. Diese zählen nicht als Mindestanforderung für die Kampfrollen (z.B. zählen sie nicht als Kampflinien), aber sie zählen für die Maximalanforderung (z.B. kann man die Anzahl der erlaubten Behemoths nicht überschreiten). Verbündete benutzen auch nicht ihre eigenen Loyalitätsfähigkeiten und sie erben nicht die Loyalitätsfähigkeiten deiner Fraktion. Du kannst 1 verbündete Einheit pro 4 Einheiten aufstellen.

Einige Kämpfer können als Verbündete in verschiedenen Fraktionen eingesetzt werden, unabhängig von der offiziellen Verbündetenliste der jeweiligen Fraktion. Gotrek kann zum Beispiel in jeder Armee mit einem Ordensgeneral eingesetzt werden, oder Kragnos in jeder Armee mit einem Zerstörungsgeneral.

Bestimmte Fraktionen können eine Kampfeigenschaft haben, die Einheiten der Koalition erlaubt. Diese unterscheiden sich von Verbündeten, da sie das Fraktions-Schlüsselwort erben und daher von den Fähigkeiten der Fraktionszugehörigkeit profitieren können und Verbesserungen erhalten können.

Zum Beispiel können Armeen der Cities of Sigmar 1 Stormcast-Einheit pro 4 Einheiten aufstellen. Außerdem können Armeen der Lebendigen Stadt alle 4 Einheiten 1 Sylvaneth-Einheit aufstellen oder Tempest’s Eye kann alle 4 Einheiten 1 Kharadron Overlords-Einheit aufstellen.

Armeen der Chaosgötter (Khorne, Slaanesh, Nurgle, Tzeentch) können Sklaven der Dunkelheit (2 alle 4), Bestien des Chaos (1 alle 4) oder Skaven (nur Nurgle und nur Einheiten mit dem Schlüsselwort Clans Pestilens, 1 in 4) einsetzen, sofern die neuen Einheiten das Schlüsselwort Chaosgott haben.

Endlose Zaubersprüche, Beschwörungen und Faction Terrain

Endlose Zaubersprüche, Beschwörungen und Faction Terrain

Zauberer und Priester können magische (Endloszauber) oder göttliche (Beschwörungen) Wesenheiten beschwören, die ihre Befehle ausführen. Diese werden durch Modelle dargestellt, die auf dem Spielfeld eingesetzt und gemäß ihren Regeln bewegt werden können, bis sie ihren Zweck erfüllen oder gebannt werden.

Der Unterschied zwischen einem Endloszauber und einer Beschwörung besteht darin, dass der Endloszauber in der Regel von Zauberern beschworen wird, aber von jedem gegnerischen Zauberer in Reichweite aufgehoben oder später von einem Zauberer oder Priester gebannt werden kann. Beschwörungen hingegen können nicht ungebunden werden und können nur von gegnerischen Priestern gebannt werden. Zauberer können unter bestimmten Umständen auch die Kontrolle über ihre Zauber verlieren.

Fraktionen, die über diese Entitäten verfügen, werden in der Regel in Boxen mit drei Modellen geliefert, aber es gibt auch einige generische Modelle, die von jeder Armee verwendet werden können.

Das Terrain der Fraktion ist ein großartiges Geländestück, das du vor Spielbeginn aufstellen kannst, um deiner Armee einen Bonus zu geben oder deine Feinde zu behindern. Und Monster oder andere Einheiten können zu Schutt und Asche zermahlen werden.

Die Endlosen Zaubersprüche kosten im Spiel Punkte, aber das Fraktionsgelände ist (normalerweise) kostenlos zu verwenden.

Nicht alle Armeen haben Endlose Zaubersprüche/Beschwörungen, Gelände oder beides, aber das stellt kein Hindernis für die Armee dar. Einige können unter bestimmten Bedingungen die Endlosen Zaubersprüche anderer Fraktionen übernehmen.

Start-Sammelboxen

Startsammelboxen sind die billigste Möglichkeit, an die Miniaturen einer bestimmten Fraktion zu kommen.

Wenn du eine tolle Startsammelbox für eine Armee hast, ist es viel einfacher, eine Armee kostengünstig aufzustellen.

Die meisten Start Collecting Boxen sind ein Schnäppchen und auch dann nützlich, wenn du mehrere Exemplare derselben Box kaufst. Einige andere können ein wenig enttäuschend sein.

Im Dezember 2021 führte GW die Vanguard-Box ein. Diese ersetzen die Start Collecting Box, haben mehr oder weniger den gleichen Rabattwert, sind aber größer und teurer. Die Idee ist, dass man mit 1000 Punkten wirklich nahe an 1000 Punkte herankommt, um sofort mit Age of Sigmar spielen zu können.

Wir haben eine Übersicht über die Start Collecting Boxen, um euch zu helfen (Wert, Einheiten etc.). Wenn du den Links in der Tabelle auf dieser Seite folgst, kannst du auch Rezensionen für die spezifischen Startsammelboxen finden.

Beasts of Chaos Armee Übersicht

Beasts of Chaos Armee Übersicht

Das Beasts of Chaos Battletome wurde im September 2018 veröffentlicht und fasst die alte Beastmen-Armee aus Warhammer Fantasy in einem einzigen Buch zusammen, ergänzt um einige Monster des Chaos.

Bevor sie zu den „Beasts of Chaos“ wurden, waren sie in Age of Sigmar in verschiedene Gruppen mit jeweils eigenen Regeln aufgeteilt, aber jetzt sind sie nur noch Schlüsselwörter, die angeben, welche besondere Eigenschaft bestimmte Einheiten haben.

Sie spielen hauptsächlich als Hordenarmee, die schnell und brutal angreift und sich nicht um die Verluste kümmert. Sie lassen sich in die folgenden Kategorien einteilen:

  • Brayherd: Dies sind deine zahlreichsten Einheiten, Massen von Halbmenschen/Halbziegen, die ihre Feinde zerreißen, aber auch Meister der Hinterhaltstaktik. Sie sind die ausgewogenste Gruppe, die von Fernkämpfern bis zu Kavallerie, von Nahkampfhelden bis zu Zauberern alles enthält. Aus irgendeinem Grund gehören auch die Tzaangors, Bestienmenschen, die dem Chaosgott Tzeentch ergeben sind, zu dieser Gruppe.
    Warherd: Dies sind die wildesten und gewalttätigsten der Gor-kin, meist vertreten durch die elitären Bullgors, minotaurusähnliche Kreaturen, und ihre monströsen Verbündeten.
  • Thunderscorn: halb Oger/halb Drache, die Drachen-Ogors der Thunderscorn-Herde sind wilde Gegner, die ursprünglich aus Azyr, dem Reich des Himmels, stammen, aber von Sigmar aus diesem Reich gejagt wurden und nun auf Rache aus sind. Leider stellen sie im Spiel auch die kleinste Untergruppe dar und diejenige mit den meisten veralteten Modellen.
  • Monster des Chaos: Diese Gruppe besteht aus verschiedenen chaotischen Monstern, die von der Gewalt und Degeneration angezogen werden, die die Bestien des Chaos auf ihrer Jagd nach der Zerstörung jeglicher Zivilisation verursachen. Sie sind sehr unterschiedlich und bestehen sowohl aus Rudeln von Kriegshunden als auch aus majestätischen Chimären.

Sie können in drei Unterfraktionen unterteilt werden (Allherd, Darkwalker und Gavespawn), aber sie verfügen auch über Endloszauber und Fraktionsgelände.

Eine Besonderheit der Bestien des Chaos ist die Möglichkeit, ein Chaosgott-Schlüsselwort zu erhalten, das es ihnen erlaubt, in den götterspezifischen Fraktionen als Koalitionseinheit eingesetzt zu werden, allerdings profitieren sie auf diese Weise nicht von ihren Loyalitätsfähigkeiten.

Die Start Collecting: Beasts of Chaos Box stellt einen soliden Wert dar (etwa 33%). Es ist eine Option, mehr als ein Exemplar zu kaufen, aber der größte Teil der Kosten entfällt auf das große Monster, das eine gute Investition sein kann oder auch nicht.

Abgesehen von einer Kriegsbande in Warhammer Underworlds und Zaubersprüchen/Szenerie haben die Bestien des Chaos seit dem Beginn von Age of Sigmar keine neuen Miniaturen erhalten, und einige von ihnen sind nicht besonders gut gealtert, wobei einige Modelle aus Resin immer noch erhältlich sind (oder dieselben Skulpturen, aber aus Metall).

Die Ausnahme von dieser Regel sind einige Bestienmodelle, die den anderen Chaosgöttern gewidmet sind, aber auch in Beasts of Chaos Armeen erhältlich sind, wie die Tzaangors von Tzeentch oder die neuesten Slaangors von Slaanesh. Für die Pestigors von Nurgle und die Khorngors von Khorne gibt es derzeit weder ein Modell noch Regeln.

Im Moment sind die Regeln für Beasts of Chaos extrem spaßig zu spielen, aber untermotorisiert und man wird in einigen Matches zu kämpfen haben.

Von den Kosten her sind sie, wie viele ältere Armeen, relativ günstig zu sammeln, aber da es sich hauptsächlich um eine Hordenarmee handelt, brauchst du viele Modelle (und musst sie am Ende auch noch bemalen).

Blades of Khorne Armee Übersicht

Blades of Khorne Armee Übersicht

Khorne war eines der ersten Battletomes, das als Teil des Starter Sets für Age of Sigmar 1.0 erstellt wurde. Seine zweite Iteration im Jahr 2017 etablierte ein neues Muster für Battletomes mit neuen aktualisierten Regeln und Loyalitätsfähigkeiten, während die jüngste Iteration im Jahr 2019 Khorne in Age of Sigmar 2.0 einführt.

Blades of Khorne repräsentieren sowohl die sterbliche (menschlichere) als auch die dämonische Seite von Chornes Anhängern. Khorne ist der Gott des Chaos, der Gewalt ausübt und Schädel abschlägt, und seine Armeen repräsentieren genau das. Aber vergiss nicht, dass es Khorne egal ist, woher das Blut fließt, also sei bereit, deine eigenen Einheiten zu opfern, um den Schädelthron zu ehren. Natürlich ist Blutrot die typische Farbe der Armeen von Khorne.

Khorne hat Zugang sowohl zu endlosen „Zaubern“ (in diesem Fall als „Urteile“ bezeichnet, da Khorne die Verwendung von Magie durch seine Anhänger nicht akzeptiert) als auch zu Terrain. Es sind mehrere Unterfraktionen verfügbar, die Slaughterhosts genannt werden: 4 davon im Battletome Blades of Khorne und 2 im Buch Wrath of the Everchosen (Flayed und Baleful Lords). Letztere sind nicht notwendig, um Khorne zu spielen, aber sie sind neuere Ansätze für bestimmte Aspekte der Armee.

Blades of Khorne-Spieler haben außerdem Zugang zu zwei verschiedenen Startsammelboxen, eine für die sterbliche Seite (Khorne Bloodbound Start Collecting) und eine für ihr dämonisches Gegenstück (Daemons of Khorne Start Collecting). Erstere ist eine gute Box und die einzige Möglichkeit, einige Miniaturen zu ergattern, leidet aber darunter, dass sie aus Monopositionsmodellen besteht und keine alternativen Waffenoptionen zur Verfügung stehen. Letztere ist ein gutes Produkt mit hohem Wert, das man mehrmals kaufen kann.

Khorne hat eine gute Mischung aus alten und neuen Miniaturen, wobei die meisten Miniaturen in den letzten 5 Jahren erschienen sind.

Derzeit sind Khorne-Armeen ein einziger Ponytrick, der in bestimmten Situationen erfolgreich sein kann, in anderen aber nicht.

Preislich ist die Armee gut aufgestellt, aber jede sterbliche Armee sollte sich überlegen, in dämonische Einheiten zu investieren, die sie während des Spiels beschwören kann.

Disciples of Tzeentch Armee Übersicht

Disciples of Tzeentch Armee Übersicht

Das neueste Tzeentch-Battletome vereint alle Regeln, die zuvor in FAQs und anderen Büchern verstreut waren, in einem wirklich wettbewerbsfähigen Buch.

Tzeentch ist der Chaosgott des Wandels; Täuschung und Betrug sind seine Waffen. Seine Armeen sind der Magie sehr zugetan, was sich in den vielen Erscheinungsformen von Magiern und Zauberern widerspiegelt, auch bei den einfachen Einheiten. Wie alle Chaosgötter sind auch Tzeentchs Armeen in Sterbliche (Menschen, nicht ohne einige Mutationen) und Dämonen unterteilt. Vögel und blaue Farbtöne sind wiederkehrende Symbole des Wechslers der Wege.

Abgesehen von neuen Endless Spells (aber keinem Terrain), hat Tzeentch vor kurzem neue Modelle bekommen, die vor allem mit dem Brettspiel Warhammer Quest: Silberner Turm. Die meisten Unterfraktionen (sie werden Change Covens genannt) sind im Battletome selbst erhältlich, aber zwei neuere sind auch im Wrath of the Everchosen Buch erhältlich (Unbound Flex und Cult of a Thousand Eyes).

Derzeit ist nur eine Start Collecting Box erhältlich: Daemons of Tzeentch Start Collecting. Diese stellt die dämonischen Einheiten dar, die beschworen werden können, wenn genug Magie gewirkt wird, und ist eine gute Ergänzung für jede Tzeentch-Armee.

Im Moment macht Tzeentchs Abhängigkeit von der Magie jede Armee extrem mächtig und in der Lage, alle Phasen zu spielen (und zu beherrschen). Es gibt verschiedene zuverlässige magische Armeen, die mit dem Primat konkurrieren können, aber jede andere wird gegen die Tzeentch-Zauberer leiden.

Was die Kosten angeht, benötigen Tzeentch-Armeen einige Dämonen, zumindest für die Beschwörung, aber da ihre dämonische Seite derzeit mächtiger ist als die sterbliche, solltest du vielleicht direkt damit beginnen und später in Sterbliche investieren (oder einfach die Einheiten nehmen, die du für die besten hältst).

Hedoniten von Slaanesh Armee Übersicht

Hedoniten von Slaanesh Armee Übersicht

Die Hedoniten von Slaanesh sind eine der letzten Armeen, die nicht nur ein, sondern gleich zwei Battletomes im Age of Sigmar 2.0 Lebenszyklus erhalten haben, wodurch der größte Teil der Armee kürzlich aktualisiert wurde. Die Dämonen kamen 2019, und die Sterblichen folgten 2021, womit die gesamte Palette aufgefrischt und neue (und alte) Charaktere ins Spiel gebracht wurden.

Slaanesh-Armeen sind extrem zerbrechlich, daher ziehen sie es vor, zuerst und hart zuzuschlagen. Ihre Geschwindigkeit ist in den Reichen der Sterblichen unübertroffen und sie verfügen über mehrere Regeln, die es ihnen erlauben, in der Kampfphase als Erster zu kämpfen. Seien Sie jedoch vorsichtig mit der Vergeltung, denn die geringe Verteidigung der meisten Einheiten bedeutet, dass alles, was Ihren ersten Angriff überlebt, ein hohes Risiko der Vernichtung darstellt. Nutzen Sie Ihre Schnelligkeit, um das Spielfeld zu kontrollieren, und lassen Sie sich auf den Kampf ein, wenn Sie sicher sind, dass Sie gewinnen.

Slaanesh ist der Gott des Überflusses und seine Armeen sind in der Regel violett gefärbt.

Die Armeen von Slaanesh sind in 3 große Unterfraktionen unterteilt: Pretenders, Invaders und Godseekers, jedoch wurde im White Dwarf Magazin, Ausgabe Oktober 2019, eine alternative eingeführt: The Host of Syll’Eske. Sie war bis zur letzten Battletome-Veröffentlichung sehr beliebt. Jede größere Subfraktion erhielt im Buch Wrath of the Everchosen eine zusätzliche, mit Schlüsselwörtern versehene Loyalität, um bestimmte Eigenschaften dieser Armeen weiter auszubauen.

Um eine aktuelle Slaanesh-Armee zu spielen, brauchst du nur das neueste Battletome zusammen mit einigen Endlosen Zaubern und einem Geländestück.

Für Slaanesh ist derzeit nur eine Start-Sammelbox erhältlich, die auf seinen dämonischen Einheiten basiert, und da der Rest der Reihe extrem neu ist, könnte es noch ein wenig dauern, bis die Sterblichen ihre eigene Start-Sammelbox bekommen.

Wie bereits erwähnt, sind fast alle Slaanesh-Miniaturen in den letzten Jahren neu modelliert worden, mit Ausnahme einiger Dämonen.

Das aktuelle Battletome entfernt zwar einige der schlechten Aspekte, die das Spielen dieser Armee bei der Veröffentlichung des ersten Battletomes negativ beeinflusst haben, aber es wurde bisher nur lauwarm aufgenommen. Nur die Zeit wird zeigen, ob es nur eine Frage der Abstimmung der Punktkosten ist, bevor es gut ist.

Was die Kosten angeht, so ist Slaanesh, wie alle neuen Armeen, auf der teuren Seite. Wenn man bedenkt, dass man auch zusätzliche Dämonen für die Beschwörung und einige saftige Hüter des Geheimnisses für den hohen Schadensausstoß benötigt.

Maggotkin of Nurgle Armee Übersicht

Maggotkin of Nurgle Armee Übersicht

Das Maggotkin of Nurgle Battletome ist das erste AoS 3.0 Battletome, das seit der Einführung dieser Version veröffentlicht wurde und ersetzt das älteste Battletome, das noch im Umlauf ist (technisch gesehen war es noch AoS 1!). Es löst auch das Problem, dass die Regeln auf verschiedene Bücher verteilt sind.

Mit den jüngsten Erweiterungen hat Nurgle nun die kleinste Modellpalette unter den vier Haupt-Chaos-Fraktionen, trotz ihrer Veröffentlichung 2018. Leider trifft diese Aussage nur zu, wenn wir uns die eigentliche Palette der Sterblichen und Dämonen von Nurgle ansehen. Wie alle Armeen der Chaosgötter kann Nurgle auch Sklaven der Finsternis-Sterbliche als Koalitionseinheiten rekrutieren, indem er ihnen das entsprechende Zeichen und die Bestien des Chaos zuweist. Darüber hinaus kann Nurgle auch Skaven der Pestilens-Klans anwerben, was ihn zu einer der komplexesten Listenerstellungsaufgaben macht. Allerdings verhindert die Winter-FAQ, dass Einheiten der Koalition von den Fähigkeiten der Loyalität profitieren, was den Vorteil, sie zu nehmen, stark reduziert.

Mit dem neuen Battletome wurden auch sechs Unterfraktionen eingeführt, die Pestlegionen oder Contagiums genannt werden und von denen einige bereits im Buch Wrath of the Everchosen zu sehen waren:

  • Mächtige Wanderer
  • Befleckte Heerscharen
  • Dröhnende Wache
  • Gesegnete Söhne
  • Ertrunkene Männer
  • Dreckbringer

Nurgle ist der wohlwollende Chaosgott der Pestilenz und der Krankheit, der sich an dem neuen Leben erfreut, das aus der Verwesung und Zersetzung verrotteter Leichen entsteht. Ihre Spielweise besteht darin, dass sie eine der härtesten Verteidigungen im Spiel bieten, kombiniert mit einem Schwall tödlicher Wunden, die jeden Zug auslösen können. Sie sind jedoch eine der langsamsten Armeen (eine große Veränderung gegenüber der vorherigen Edition, die aber besser mit der aktuellen Überlieferung übereinstimmt) und es kann schwierig sein, zu einigen Zielen zu gelangen. Auf der anderen Seite wird es schwierig sein, sie zu entfernen, wenn sie einmal dort sind! Grüntöne werden am liebsten von Nurgle-Armeen verwendet.

Nurgle war eine der ersten Fraktionen, die ihr eigenes Geländemerkmal bekamen, aber leider keine Endloszauber.

Nurgle ist auch die erste Armee, die ihre bestehenden Start-Sammel-Sets verliert, um das neue Vanguard-Format einzuführen: teurer, aber größer. Und Vanguard: Maggotkin of Nurgle ist ungefähr 700 Punkte in einer einzigen Box.

Ihre Armeen sind gut und solide, aber es ist noch zu früh, um zu sehen, ob sie sich als Turnierteilnehmer erweisen werden.

Von den Kosten her ist Nurgle immer noch eine erschwingliche Armee, mit der üblichen Überlegung, zu Dämonen für Beschwörungen zu expandieren.

Skaven Armee Übersicht

Skaven Armee Übersicht

Die Skaven sind ein Volk von Rattenmenschen, die der Großen Gehörnten Ratte, dem neu aufgestiegenen Chaosgott, folgen. Diese Armee hat ihren Ursprung in Warhammer Fantasy und ist eine der repräsentativsten und einzigartigsten Fraktionen, die in diesem Spiel und Setting erschienen sind. Sie haben auch eine riesige und vielfältige Palette mit verschiedenen Ansichten über das Leben der mutierten Ratten: von verstohlenen Meuchelmördern bis zu zusammengenähten Monstrositäten, von hochtechnischen (aber unzuverlässigen) Waffen bis zu Hunderten von rostigen Spießen.

Es ist wirklich schwierig, den Spielstil der Skaven zu beschreiben, da es so viele Optionen gibt, aber meistens werden Sie einige Hordeneinheiten haben, um Ihren Gegner zu ersticken und Ihren Fernkampf- oder Eliteeinheiten zu erlauben, die gegnerischen Schlüsselstücke chirurgisch zu entfernen.

Im Gegensatz zu anderen Fraktionen haben die Skaven Unterfraktionen, die eher durch Schlüsselwörter als durch richtige Loyalitäten repräsentiert werden, was bedeutet, dass sie nicht alle Vorteile von gut strukturierten Regeln haben, während sie die Flexibilität haben, verschiedene Fraktionen zu mischen und zu kombinieren.

Die wichtigsten im Battletome beschriebenen Clans sind:

  • Masterclan (Herrscher über die Skaven)
  • Clan Verminus (Horden von Ratten)
  • Clan Pestilens (Pestmönche und andere mit Nurgle verwandte Ratten)
  • Clan Moulders (Rattenmonster!)
  • Clan Skryre (experimentelle Waffen)
  • Clan Eshin (verstohlene und plänkelnde Meuchelmörder)

Interessanterweise wurden die Skaven in den letzten Büchern nicht oft erwähnt, so dass alle ihre Regeln im Battletome und in den FAQs zu finden sind.

Ihr Modellsortiment ist riesig, und während einige hervorragende Miniaturen erhältlich sind, wird auch das Gegenteil, in Metall und Resin, irgendwie immer noch direkt von GW verkauft. Allerdings haben sie mit dem letzten Battletome Endless Spells und Faction Terrain (und einen neuen Helden) bekommen.

Trotz der vielen verfügbaren Clans haben nur die Pestilens ihr eigenes Boxset: das Start Collecting: Skaven Pestilens. Wenn du auf kranke Ratten stehst oder mit Nurgle liebäugelst (Pestilens-Einheiten können auch Nurgle-Allianzen verwenden), ist das ein guter Kauf (Rezension hier).

Nicht alle Skaven-Listen sind extrem wettbewerbsfähig, aber es gibt einiges an Treibstoff, um bequem auf die Top-Tische zu kommen.

Was die Kosten angeht, hängt es wirklich davon ab, wie tief man in das Rattennest stochern will: die gesamte Reihe wird ein Vermögen kosten und man kann nicht einmal mit dem Rabatt von Dritthändlern rechnen, da die meisten Einheiten tatsächlich nur von GW verkauft werden, aber eine einzelne konkurrenzfähige 2000-Punkte-Armee ist durchaus erschwinglich, vor allem, wenn man den reichhaltigen Gebrauchtmarkt berücksichtigt.

Sklaven der Finsternis Armee Übersicht

Sklaven der Finsternis Armee Übersicht

Das Battletome Sklaven der Finsternis war einer der letzten Bände der ersten Welle von Age of Sigmar 2.0 und verbesserte einen ansonsten ziemlich nutzlosen Everchosen-Band, der 4 Jahre zuvor veröffentlicht wurde.

Sklaven der Finsternis bilden die Masse der Chaosanhänger, meist Sterbliche oder Champions, die entweder einem einzelnen Chaosgott geweiht oder ungeteilt und daher noch nicht auf einen bestimmten Gott ausgerichtet sind. Archaon der Auserwählte ist der rechtmäßige Anführer dieser Fraktion, denn er hat die Alte Welt zerstört und ist der Liebling der Chaosgötter, ihr Auserwählter.

Er ist jedoch nicht ihr Spielball, und selbst die Chaosgötter fürchten Archaon, da sie ihn trotz all ihrer Bemühungen nie kontrollieren konnten. Archaons Herrschaftsgebiet, die Achtpunkte, ist das Zentrum des Scharmützelspiels in Age of Sigmar: Warcry.

Mit der Veröffentlichung von Warcry erhielt Slaves to Darkness viele neue Miniaturen in Form von Kultisten oder spezialisierten Monstern. Trotzdem besteht der Kern von Slaves to Darkness immer noch aus alten Miniaturen. Sklaveneinheiten können das Zeichen jedes anderen Chaosgottes annehmen und somit in anderen Chaosarmeen verwendet werden.

Wie viele andere Chaosfraktionen haben auch die Sklaven eine Erweiterung in dem Buch erhalten, das ihrem Anführer gewidmet ist: Wrath of the Everchosen. Abgesehen von einer brandneuen fraktionsübergreifenden Loyalität namens The Legion of Chaos Ascendant, die einen eigenen Abschnitt verdient, gibt es eine auf Varanguard basierende Loyalität namens Knights of the Empty Throne, wobei Varanguard die elitärsten Einheiten sind, die Archaon selbst dienen und die Besten der Besten aller sterblichen Krieger repräsentieren, die sterben, um diese Ehre zu erreichen.

Das Hauptbattletom bietet 4 Unterfraktionen (genannt Verdammte Legionen), wobei eine fünfte in Broken Realms eingeführt wurde: Morathi, die allen Warcry-Kultisten das Schlüsselwort Battleline verleiht.

White Dwarf 468 fügt einige Age of Sigmar 3.0 Regeln hinzu, darunter Battle Tactics, Grand Strategies und Core Battalions.

Sklaven haben Endloszauber, aber kein Gelände. Sie haben auch ein neues, vergünstigtes Set in der Slaves to Darkness Start Collecting Box bekommen: alle neuen Miniaturen, aber in Monoposition und ohne Waffenoptionen, die in den älteren Sets, die es noch gibt, verfügbar sind.

Abgesehen von Warcry und der neuen Start Collecting Box sind die Miniaturen von Slaves to Darkness in die Jahre gekommen und einige würden wirklich von einem Update profitieren.

Es ist schwierig, die tatsächliche Stärke von Slaves to Darkness-Armeen zu berechnen, da Chaos-Marodeure eine der besten Einheiten im Spiel sind, aber oft in anderen Chaos-Fraktionen eingesetzt werden. Nichtsdestotrotz stehen euch viele Optionen zur Verfügung und die Ungeteilten gewinnen langsam an Macht.

Von den Kosten her sind Sklaven der Finsternis eine sichere Investition, wenn du ein Chaos-Anhänger bist, da viele dieser Einheiten in vielen Armeen verwendet werden können. Die Vervollständigung deiner Sammlung kann einige Investitionen erfordern, aber mit sorgfältiger Planung kannst du den Kern von 5 verschiedenen Armeen auf einen Schlag haben…

Aufsteiger der Legion des Chaos

Aufsteiger der Legion des Chaos

Eine lobende Erwähnung geht an die Legion of Chaos Ascendant aus dem Buch Wrath of the Everchosen.

Dabei handelt es sich nicht um eine Fraktion im eigentlichen Sinne, sondern eher um eine Armee, die jede Einheit mit dem Schlüsselwort Chaos und Dämonen verwenden kann, angeführt von Be’Lakor, dem ersten Everchosen, der nun von Archaon entthront wurde und gezwungen ist, mit ihm zusammenzuarbeiten.

Diese Loyalität, die im Zorn der Everchosen mit 4 thematischen Bataillonen beschrieben wird, bietet Regeln, um Dämonenprinzen mit beliebigen Nurgle-, Slaanesh-, Tzeentch- oder Slaanesh-Dämonen für eine bunte Armee zu kombinieren. Sogar einige Skaven können derzeit in dieser Armee verwendet werden.

Und Broken Realms: Be’lakor ist das dritte Buch der Broken Realms-Reihe, die sich um den Anführer dieser Armee dreht, also müssen wir abwarten, was noch für sie geplant ist.

Archaon der Erkorene

Archaon der Erkorene

Ein letzter Hinweis geht an den Herold der Apokalypse selbst: Archaon. Er ist jetzt ein Kriegsmeister und kann in allen 4 Chaosgötter-Fraktionen eingesetzt werden (wie zuvor), profitiert aber nicht mehr von deren Loyalitätsfähigkeiten. Der beste Weg, ihn zu verwenden, ist also in reinen Sklaven der Dunkelheit Armeen.

Fleischfresserhöfe Armee Übersicht

Fleischfresserhöfe Armee Übersicht

Die Fleischfresserhöfe sind eine kannibalistische Armee von Ghulen und anderen vampirischen Wesen, die in dem Wahn leben, große Adlige und Ritter zu sein, die die Welt bereisen, um das Böse zu bekämpfen und die Ordnung wiederherzustellen. Als solche sind sie ein wenig unberechenbar und befolgen Nagashs Befehle nicht direkt. Einige verehren ihn als ebenbürtigen Gegner Sigmars, andere verachten ihn und bekämpfen seine Armeen.

Die Flesh-Eater Courts sind aus der Asche der Vampire Counts-Armee aus Warhammer Fantasy entstanden. Sie vereinen die wilderen Aspekte der Vampire und ihrer Verbündeten und bieten eine coole Geschichte um sie herum. Das Ergebnis ist eine Armee, die wirklich Spaß macht, aber eine begrenzte Auswahl an Modellen, die größtenteils 10 Jahre alt sind, mit Ausnahme des Erzregenten (ein neuer Anführer), der Endless Spells und der Terrainfraktion, die Anfang 2019 mit dem aktualisierten Battletome veröffentlicht wird.

Für einige Leute sind die Flesh-Eater Courts eine Hommage an die alte Bretonnia-Armee, zumindest in ihren Idealen.

Die Unterfraktionen der Flesh-Eater, die sogenannten Grand Courts, und ihre Regeln sind alle in ihrem Battletome (und in der FAQ) zu finden. Ein neues Bataillon wurde in Broken Realms eingeführt: Teclis eingeführt, ist aber nicht zwingend erforderlich, um diese Armee zu spielen.

Fast alle Modelle sind in 3 Einzelbausätzen erhältlich, was die Start Collecting Box zu einem Pflichtkauf macht, der sich auch für Mehrfachkäufe lohnt. Weitere Details findest du in der Rezension hier.

Wenn du mit Flesh-Eater Courts spielst, kannst du deinen Feind in Horden von winzigen Ghouls untertauchen oder ihn mit mächtigen Monstern zerschmettern, dank der Allianzen, die es dir erlauben, mehr als die maximale Anzahl an Behemoths aufzustellen. Wie auch immer, die Gerichte der Fleischfresser waren dank ihres wahnsinnigen Schadenspotenzials und ihrer Fähigkeit, zweimal pro Phase zu kämpfen, an der Spitze vieler Tabellen. Seitdem wurden sie zwar etwas abgeschwächt, aber sie sind nach wie vor ein guter Kandidat und dank der Start Collecting Box eine leicht zu sammelnde Armee.

Dies macht sie auch zu einer relativ billigen Armee mit begrenzten Beschwörungsfähigkeiten, was bedeutet, dass keine zusätzlichen Kosten außerhalb der 2000 Punkte versteckt sind. Der Nachteil ist, dass die begrenzte Anzahl an Bausätzen bedeutet, dass du immer wieder die gleichen Modelle bemalen wirst…

Nighthaunt Armee Übersicht

Nighthaunt Armee Übersicht

Die Nighthaunt-Armee wurde zusammen mit Age of Sigmar 2.0 geboren, um eine neue Bedrohung darzustellen, der sich die Stormcast Eternals, die Paladine des Sigmar, stellen mussten. Ihre Inspiration stammt von einigen Vampirgrafen-Spektralmodellen (z.B. Tomb Banshee und Cairn Wraith), die aus Warhammer Fantasy überlebt haben und zu einer der am besten aussehenden und zusammenhängenden Armeen in Age of Sigmar erweitert wurden.

Leider sind die aktuellen Regeln trotz der gut aussehenden Modelle und der vielen Optionen, die den Spielern von Nighthaunt zur Verfügung stehen, gelinde gesagt, nicht sehr überzeugend. Das Kernkonzept ist vorhanden, aber das Battletome braucht dringend ein Update, zusammen mit vielen Warscrolls. Vor Age of Sigmar 3.0 konnte man viele dieser Modelle in anderen Armeen verwenden, aber das ist jetzt nicht mehr möglich. Seit dem Erscheinen der neuen Regeledition waren die Nighthaunt etwas im Hintertreffen, da sie von einigen der neuen Regeln nicht profitieren konnten (Schutzwürfe der Nighthaunt können nicht verbessert oder verschlechtert werden), aber die Winter-FAQ brachte Nagash selbst als wertvolle Verstärkung in die Armee.

Nighthaunt-Armeen bestehen aus verschiedenen Geistern oder Gespenstern, die die verschiedenen Stufen der Bestrafung repräsentieren, die Nagash auf die Seelen von „vermeintlich“ verstorbenen Verbrechern verteilt. Im Spiel wird dies durch Einheiten mit einer anständigen, unveränderlichen Verteidigung und der Fähigkeit zum Fliegen unter Missachtung aller Geländemerkmale dargestellt.

Nighthaunt erhielt in Broken Realms zwei neue Unterfraktionen (Prozessionen genannt): Be’Lakor (The Emerald Host und Reikenor’s Condemned). Sie haben keine Geländemerkmale, aber sie haben Endloszauber, die kürzlich neu geschrieben wurden.

Nighthaunts haben keine spezielle Startsammelbox und im Moment wurden die Startersets für AoS 2.0 zurückgezogen. Zweifellos werden sie zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehren, da dies auch die einzige Möglichkeit ist, einige Helden für diese Armee zu bekommen.

Das macht diese Armee trotz der hohen Anzahl an Modellen recht günstig in der Anschaffung. Viele von ihnen sind Push-to-fit-Miniaturen, was bedeutet, dass sie zwar schwer zu konvertieren sind und meist eine Monoposition einnehmen, aber sie sind auch Teil des billigsten Sortiments und werden auch in vielen anderen Spin-off-Spielen (Warhammer Underworlds) oder Brettspielen verwendet, die mit GW-Lizenz produziert werden.

Ossiarch Bonereapers Armee Übersicht

Ossiarch Bonereapers Armee Übersicht

Die Ossiarch Bonereapers heben das Konzept der Skelette auf eine völlig neue Ebene. Sie sind keine einfachen Skelette, die von einem Nekromanten wiederbelebt wurden, sondern Knochenkonstrukte, die mit den besten kriegerischen Seelen gefüllt sind, zu denen Nagash Zugang hatte und die er als seine Elitearmee einsetzte.

Aufgrund ihres elitären Charakters können Ossiarch-Armeen aus nur wenigen Modellen bestehen, die von Infanterie bis Kavallerie, von furchterregenden Knochenkatapulten bis zu monströsen Konstrukten reichen. An der Spitze steht Katakros, Mortarch der Nekropole und loyaler General im Dienste von Nagash. Er ist einer der besten kriegerischen Anführer, die jemals in den Reichen der Sterblichen gekämpft haben.

Für manche sind die Ossiarch die geistigen Nachfolger der Armee der Grabkönige der Alten Welt, obwohl sie sich in vielen Aspekten unterscheiden.

Es gibt sechs Unterfraktionen im Hauptbattletome, die alles sind, was du brauchst, um diese Armee zu spielen. Wenn du etwas mehr erzählerischen Touch willst, hat White Dwarf Ausgabe 453 die Vokmortian’s Tithe Legion und Broken Realm eingeführt: Teclis ein neues Battalion.

Ossiarch haben sowohl Endless Spells als auch Faction Terrain.

Derzeit ist kein Start Collecting! erhältlich, abgesehen von einer Limited Edition Battle Box, die zusammen mit Broken Realms: Teclis erschienen ist und sich auf die Kavallerie der Armee konzentriert.

Die Reihe ist fast komplett neu: nur Nagash, Arkhan und die Morghasts wurden aus Legions of Nagash herausgenommen und fanden ein neues Zuhause bei den Ossiarch (und das waren Modelle, die kurz vor dem Start von Age of Sigmar entwickelt wurden).

Ossiarch-Armeen sind mächtig, und auch wenn sie unter bestimmten Übereinstimmungen leiden können, sind sie im Allgemeinen eine Kraft, mit der man rechnen muss.

Kostentechnisch sind sie auf der teuren Seite, wenn man bedenkt, dass es keine vergünstigten Boxen gibt und das Alter der Armee.

Seelenlicht-Gravelords Armee Übersicht

Seelenlicht-Gravelords Armee Übersicht

Die Seelenschwarm-Kiesellords ersetzen im Grunde die Legionen von Nagash. Sie sind eine mächtige Armee aus Vampiren, Skeletten und Zombies, angeführt von einigen der mächtigsten Generäle, die Nagash je hatte. Obwohl Nagash in der Überlieferung technisch gesehen… unpässlich ist, kann er dennoch sowohl in dieser als auch in einer Ossiarch-Armee eingesetzt werden.

Während Vampire an der Spitze der Befehlskette stehen, sind einige mächtiger als andere und führen ganze Dynastien oder Legionen (Überbleibsel der Legionen von Nagash) an. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass kleinere Fürsten, wie die Wight Kings, Armeen von Deathrattle-Skeletten in den Krieg führen.

Es gibt fünf Hauptdynastien, denen jeweils ein mächtiger Herrscher angehört:

  • Legion des Blutes, angeführt von Neferata
  • Legion der Nacht unter der Führung von Mannfred von Carstein
  • Vyrkos-Dynastie unter der Führung von Belladamma Wolga
  • Kastelai-Dynastie unter Führung von Prinz Vhordrai
  • Avengorii-Dynastie unter der Führung von Lauka Vai

Das Hauptbattletome ist alles, was du brauchst, um diese Armee zu spielen. Es gibt kein Fraktions-Terrain oder endlose Zaubersprüche. Aber du kannst viele der verschiedenen Shyishan-Zaubersprüche aus den verschiedenen Erweiterungen verwenden.

White Dwarf 471 fügt einige Age of Sigmar 3.0 Regeln hinzu, darunter Battle Tactics, Grand Strategies und Core Battalions.

Für Soulblight ist eine neue Start Collecting Box erhältlich, die aus einem Wight King auf Skeletan Steed und 2 der ältesten Modelle der Armee besteht: Grave Guards und Black Knights.

Die Reihe wurde kürzlich aktualisiert und es sind nur noch wenige Modelle aus den alten Legionen von Nagash übrig. Einige Modelle können auch in der Verfluchten Stadt gefunden werden, wenn du Zugang dazu hast. Vor allem die Vyrkos und die Avengorii-Dynastie sind komplett neu. Wenn du eine alte Legions of Nagash-Armee hast, überprüfe einfach die Sockelgröße und die meisten Miniaturen können weiterhin verwendet werden.

Soulblight haben in den ersten AoS 3.0-Turnieren relativ gut abgeschnitten und sind dank ihrer großartigen Spawning-Fähigkeiten, vor allem bei Zombies, zu starken Konkurrenten in vielen objektbasierten Spielen geworden.

Viele alte Miniaturen sind noch erhältlich, zumindest auf dem Gebrauchtmarkt. Das neue Sortiment ist nicht zu teuer, wenn man bedenkt, dass Skelette und Zombies in 20er-Boxen geliefert werden, dass es eine Start-Sammel-Box gibt und dass man sie mit neueren Armeen vergleichen kann.

Wenn du eine endlose Horde Zombies oder eine Elite-Vampir-Armee aufbauen möchtest, kannst du dir hier unseren Armee-Guide für Soulblight Gravelords ansehen.

Legion des Kummers

Diese Armee kann in Age of Sigmar 3.0 nicht im Matched Play verwendet werden, da ihr Buch, Verbotene Macht, nicht mehr legal ist.

Legion des Kummers

Nagash

Besondere Erwähnung verdient Nagash, der in der Winter 2021 FAQ den Titel des Kriegsmeisters erhalten hat, wodurch er in allen Todesarmeen spielbar ist, aber keine Fähigkeit der Loyalität nutzen kann, außer allen Zaubern der Armee, mit der er spielt.

Gloomspite Gitz Armee Übersicht

Gloomspite Gitz Armee Übersicht

Gloomspite Gitz ist eine der verrücktesten Armeen, die es gibt. Ursprünglich waren die Orks und Goblins aus Warhammer Fantasy in verschiedene Fraktionen von Orks und Grots (der Name der Goblins in AoS) aufgeteilt. Dann vereinigte Gloomspite alle Grots und Freunde unter einem einzigen Banner (technisch gesehen Skagrott’s, aber jeder Loonboss will an der Spitze stehen). Das Ergebnis ist ein neues Battletome mit einer extrem vielfältigen und unterhaltsamen Armee.

Zerbrochene Reiche: Kragnos führte drei neue Loyalitätsfähigkeiten für Gloomspite ein und ersetzte damit die Informationen, die zuvor nur in den White Dwarf-Magazinen verfügbar waren.

Diese werden oben erwähnt, zusammen mit der Liste der verschiedenen Untergruppen, aus denen sich diese Armee zusammensetzt:

  • Mondklan-Grotten: Das sind die üblichen kleinen grünen Kerle mit schwarzen Kapuzen. Sie werden in Scharen eingesetzt und können verschiedene Taktiken anwenden. Sie sind der Kern der Armee, haben die besten Zauberwirker und sind der einzige Charakter mit Namen.
  • Squigs: Obwohl sie technisch gesehen keine eigene Fraktion sind, sondern zum Moonclan gehören, sind Squigs aus vielen Gründen gezüchtete Pilze, aber die roten runden mit den scharfen Zähnen, die man in der Schlacht reiten sieht, sind die angriffslustigsten. Jaws of Mork ist die neue Loyalität, die ihnen gewidmet ist.
  • Troggoths: Das sind die Trolle von früher, jetzt hässlicher und böser. Obwohl es nicht viele Modelle gibt und einige Fähigkeiten im Hauptbattletom enthalten sind, ist es möglich, eine ganze Armee nur aus Troggoths aufzustellen, indem man Gloggs Megamob-Bündnis benutzt.
  • Spiderfang: Wenn du eine Spinnenphobie hast, ist dies nicht die richtige Armee für dich. Sie besteht ausschließlich aus Spinnenreitern, darunter das größte verfügbare Herzstück der Armee, das voll mit Grots ist. Dank der Allegiance Grimscuttle Tribes ist es jetzt möglich, eine Armee komplett aus Spinnenreitern aufzustellen, und zwar mit anständigen Ergebnissen.
  • Garganten: Aus irgendeinem Grund wurden die kleinen Riesen, Aleguzzler-Garganten genannt, in diese Armee aufgenommen. Sie passen jetzt besser zu den Sons of Behemat.

Gloomspite haben sowohl Endless Spells als auch Faction Terrain.

Gitz haben auch ein brandneues Start-Sammel-Set, das einige der neuesten Modelle der Reihe vereint.

Die Gloomspite Gitz-Reihe hat 2019 viele Ersetzungen und einige Ergänzungen erfahren, als das neue Battletome veröffentlicht wurde. Die einzige Seite, die keine Liebe erhalten hat, ist der Spiderfang, dessen Warscrolls auch zu den schlechtesten in der Armee gehören, zusätzlich zu einigen alten Modellen.

Gloomspite sind extrem lustig zu spielen, insbesondere die Zufälligkeit der Squigs macht sie höchst unberechenbar. Allerdings werden sie es gerade wegen ihrer Unberechenbarkeit nur selten an die oberen Tische schaffen. Aber lasst euch davon nicht davon abhalten, eine lustige Armee auszuprobieren!

Obwohl sie neu sind, haben Gloomspite Gitz durchschnittliche Preise und sind keine teure Armee. Die meisten Modelle sind bei Drittanbietern erhältlich. Ein paar sehr interessante Modelle (vom Konzept her) sind in Resin von ForgeWorld erhältlich, und obwohl sie mit Warscrolls und meist aktuellen Punktkosten versehen sind, gibt es keine Möglichkeit, im Voraus zu wissen, wann ForgeWorld die Unterstützung für diese Modelle einstellen wird und sie still und leise in der Versenkung verschwinden. Bis dahin kannst du dich immer noch an dem einzigen Stück Artillerie erfreuen, das derzeit in der Zerstörungsfraktion verfügbar ist.

Orruk Warclans Armee Übersicht

Orruk Warclans Armee Übersicht

Die andere Seite der Warhammer Fantasy Orks & Goblins Armee, die Orks, wurden ebenfalls in verschiedene Fraktionen aufgeteilt. Einige verschwanden für immer, andere wurden neu gegründet und all dies wurde kürzlich in den Orruk Warclans zusammengeführt.

Orruk Warclans ist ein Battletome, das es dir erlaubt, eine kombinierte Streitmacht aus Orruks (der AoS-Name für Orks) aller Arten (die Big Waaagh!), den Bonesplitters (nackte wilde Orruks) oder den Ironjawz (die besten und stärksten Orruks, die in schwere, sperrige Platten gekleidet sind) zu spielen. Das Beste daran ist, dass alle drei Varianten durchaus praktikable Optionen sind, um deine Armee zu spielen. Wenn du also eine Seite der anderen vorziehst, kannst du sie immer noch mit großer Effektivität spielen.

Im Jahr 2021 wurden der Armee die Kruleboyz hinzugefügt, die die Mork-Seite der Orruks (Gerissenheit) repräsentieren und der Armee eine vierte Loyalität sowie einige Fernkampfoptionen für ein Big Waaagh! geben.

Die Kombination in einem einzigen Band bot den Orruks neue Optionen und mit den Kruleboyz brandneue Modelle, aber leider weder Endlose Zauber noch Fraktionsgelände. Die einzelnen Reihen sind zwar wettbewerbsfähig, aber etwas begrenzt, und während die Ironjawz eine neue Armee sind (2016), sind die Bonesplitterz ein Erbe von Warhammer Fantasy, und einige Modelle sind merklich gealtert. Die Kruleboyz sind die Aushängeschilder von Age of Sigmar 3.0, daher liegt ein Großteil des Fokus der dritten Edition auf dieser Reihe neuer Modelle, die völlig eigenständig spielbar sind.

Es gibt keine Startsammelbox für Bonesplitterz, aber die Startsammelbox für Ironjawz ist ein solider Kauf, während die Kruleboyz in mehreren Startersets für Age of Sigmar 3.0 erhältlich sind.

Wir haben bereits gesagt, dass alle vier Allianzen durchaus praktikabel und konkurrenzfähig sind, aber das Big Waaagh! ermöglicht es, die Schwachstellen der anderen Allianzen abzudecken und so eine flexiblere und vielseitigere Streitmacht zu schaffen.

Was die Kosten angeht, sind die Orruks durchschnittlich, auf der erschwinglichen Seite.

Ogor Mawtribes Armee Übersicht

Ogor Mawtribes Armee Übersicht

Einst gab es die Oger-Königreiche (Warhammer Fantasy). Im Zeitalter von Sigmar waren sie in verschiedene Fraktionen mit unterschiedlicher Regelunterstützung aufgeteilt. Dann kam das Ogor Mawtribes Battletome und vereinte alle überlebenden Kits in einer einzigen, zusammenhängenden Armee. Oder zwei…

Ogors (Oger-Name in AoS) sind riesige humanoide Menschen, die ständig hungrig sind: Sie sind entweder am Essen oder auf der Suche nach ihrer nächsten Mahlzeit. Sie werden grob in zwei Typen unterteilt: die wilden Beastclaw Raiders, die dazu verdammt sind, immer vom Everwinter verfolgt zu werden, einem übernatürlichen Schneesturm, der alles hinter ihrem Weg einfriert, sogar sie selbst, wenn sie zu lange verweilen, und die Gutbusters, die Stammeskrieger, die die Sterblichen Reiche durchstreifen. Dank der Schlüsselwörter kann man zwar auch eine gemischte Truppe spielen, aber eine Truppe, die nur aus Beastclaw-Jägern besteht, ist immer noch gut machbar und ziemlich stark im Spiel.

Die Ogors haben sechs Unterfraktionen, die Mawtribes genannt werden und die bestimmen, in welche Richtung du deine Armee aufstellen willst, d.h. welche Einheiten von den Mawtribe-Regeln direkt profitieren.

Sie haben eine Geländeeigenschaft, aber keine Endloszauber.

Die Start Collecting Box für Beastclaw Raiders ist ein solider Kauf, wenn du dich für diese Seite der Armee interessierst, da sie alle Dinge enthält, die du natürlich brauchen würdest. Für die Gutbusters gibt es keine ermäßigten Boxen.

Ogor-Miniaturen stammen von Warhammer Fantasy, und während die Beastclaw-Reihe etwa 10 Jahre alt ist und immer noch solide Modelle bietet (mit wenigen Ausnahmen), ist der Rest der Reihe viel älter. Sie sind definitiv fällig für ein Update und wenn man sich die Qualität der Warhammer Underworlds Kriegsbande ansieht, freuen wir uns auf jeden Fall darauf. Man beachte, dass diese Kriegsbande Zugang zu einem besseren Icebrow Hunter und Frost Sabre Modell zu einem anständigen Preis hat.

Beastclaw-Armeen haben sich in Turnieren gut geschlagen, indem sie ihre neuen Regeln voll ausgenutzt haben. Gutbusters haben nicht so viel Glück, aber auch gemischte Armeen schneiden gut ab.

Wenn dich das Alter der Modelle nicht abschreckt, sind die Preise für Ogors im Vergleich zu anderen Armeen anständig, und die Tatsache, dass buchstäblich die Hälfte deiner Armee in Punkten aus einer einzigen Startsammelbox bestehen kann, macht sie sogar noch billiger.

Söhne von Behemat Armee Übersicht

Söhne von Behemat Armee Übersicht

Sons of Behemat ist die neueste Destruction-Armee, die im Grunde aus… 2 riesigen Bausätzen besteht. Und mit riesig meinen wir wirklich riesig: die Anführer der Armee, die Mega-Garganten, sind die größten Modelle, die jemals für Age of Sigmar hergestellt wurden.

Der alte Gargant erfüllt die Battleline-Anforderungen, der brandneue Bausatz hat 3 Aufbaumöglichkeiten, also insgesamt 4 Warscrolls, die kleinste für eine Age of Sigmar Armee. Mega-Garganten können auch als Söldner in jeder anderen Armee eingesetzt werden (jede große Allianz hat einen benannten Charakter, den sie rekrutieren kann).

White Dwarf 467 fügt einige Age of Sigmar 3.0 Regeln hinzu, darunter Battle Tactics, Grand Strategies und Core Battalions.

Es gibt keine Bataillone, Endless Spells (oder Wizards), Fraktionsgelände oder Start Collecting Boxen (und wir bezweifeln, dass es jemals eine geben wird). Es gibt jedoch 3 Unterfraktionen, aber diese werden auf der Grundlage des Generals bestimmt, den du wählst.

Die Söhne von Behemat haben starke Regeln, da sie grundsätzlich in der Lage sind, jedes beliebige Ziel zu besitzen, das sie wollen. Sie leiden in einigen Matches, sind aber ansonsten sehr stark.

Die gigantische Größe der Miniaturen spiegelt sich in den gigantischen Kosten für jede einzelne wider, das teuerste Modell, das für Age of Sigmar erhältlich ist (ForgeWorld-Modelle ausgenommen). Die gute Nachricht ist, dass man mit nur 7-8 Modellen eine ganze Armee aufstellen kann. Die schlechte Nachricht ist, dass es dich das gleiche oder ein bisschen mehr kosten wird als 2000pt Äquivalent in anderen Armeen.

Kragnos, das Ende der Reiche

Kragnos, das Ende der Reiche

Kragnos ist der dritte Gott, der zu Weihnachten 2021 eine Sonderbehandlung erhält: Als Kriegsmeister kann er nun in allen Zerstörungsarmeen gespielt werden, er ist viel stärker und zuverlässiger, kann aber nicht mehr von den Fähigkeiten der Gefolgschaft profitieren.

Cities of Sigmar Armee Übersicht

Cities of Sigmar Armee Übersicht

Zu Beginn von Age of Sigmar waren viele Warhammer Fantasy Armeen in Fraktionen unterschiedlicher Größe aufgeteilt. Du kennst sie vielleicht unter verschiedenen Namen wie Freie Völker, Arkanistenkollegium usw. und während einige diese Schlüsselwörter aus Gründen der Synergie immer noch beibehalten, sind sie nun alle im Cities of Sigmar Battletome zusammengefasst und können in jeder der sechs ursprünglichen Städte oder deren Erweiterungen gespielt werden.

Die verbleibenden Bausätze dieser Warhammer Fantasy Armeen sind nun in Cities of Sigmar spielbar:

  • Imperium: Das sind die Standardmenschen, die mit allem von Schwertern bis zu Kanonen bewaffnet sind.
  • Dunkelelfen: das sind deine spitzohrigen Freunde, nur die Bösen. Nicht alle von ihnen haben sich Sigmar angeschlossen, die meisten Frauen wurden zu Töchtern Khaines und folgen Morathi.
  • Zwerge: Wie der Name schon sagt, sind diese Kerle ein wenig klein, aber gut bewaffnet.
  • Hochelfen: Die traditionelle „gute“ Seite der Elfen (streitbar). Nicht viele Kits haben überlebt, und ihr geistiger Nachfolger Lumineth Realm-Lords wirft einen Schatten auf ihre Zukunft.
  • Waldelfen: die dritte Art von schlanken Kerlen, die mehr mit der Natur verbunden sind, mit einigen erstaunlichen Modellen, von denen nur wenige überlebt haben. Die Hälfte ihres ursprünglichen Verbreitungsgebiets wurde zu Sylvaneth.

Darüber hinaus können die meisten Cities of Sigmar Stormcast Eternals aufnehmen, indem sie die 1-in-4-Einheiten-Regel anwenden. Grundsätzlich kann 1 von 4 Einheiten aus anderen Armeen stammen, je nach der Regel für die Zugehörigkeit zur Stadt. Die neu hinzugefügten Einheiten werden als Teil dieser Stadt und nicht als Verbündete behandelt.

Andere bemerkenswerte Rekruten sind Sylvaneth (Lebendige Stadt), Kharadron Overlords (Auge des Sturms), Daughters of Khaine (Har Kuron) und Lumineth Realm-Lords (Settler’s Gain).

Städte des Sigmar haben keine eigentliche Loyalität oder eine Reihe von Regeln für eine bündnisfreie Stadt. Du musst eine Stadt auswählen und die Regeln für sie befolgen.

Das Hauptbattletome enthält sechs, aber weitere sind in anderen Büchern hinzugefügt worden, hier ist die Liste:

  • Hammerhal (Battletome)
  • Die lebende Stadt (Battletome)
  • Grauwasser-Fastnacht (Battletome)
  • Das Phönizium (Battletom)
  • Ambosswache (Battletom)
  • Hallowheart (Battletome)
  • Das Auge des Sturms (Battletome)
  • Misthåvn (Zerbrochene Reiche: Morathi)
  • Har Kuron (Zerbrochene Reiche: Morathi)
  • Gewinn der Siedler (Zerbrochene Reiche: Teclis)

Derzeit sind zwei Startsammelboxen erhältlich, eine mit Duardin (Enteignete plus Eisenschweiß-Arsenal) und eine mit Aelves (hauptsächlich Scourgerunner Privateers).

Das Battletome Cities of Sigmar enthält viele Modelle, und nur wenige wurden kürzlich veröffentlicht, darunter einige Helden für das neueste Warhammer Quest Brettspiel: Cursed City. Wir hoffen, dass dies nur der Anfang einer Wiederbelebung für eine der kreativsten Armeen ist.

White Dwarf 470 fügt einige Age of Sigmar 3.0 Regeln hinzu, darunter Battle Tactics und Grand Strategies.

Es gibt kein Fraktionsgelände und keine eigenen Endloszauber, aber die Zauberer der Cities of Sigmar können die Endloszauber aus Malign Sorcery immer mit der Macht ihres Reiches und daher mit ihrer stärksten Kraft wirken.

Einige Städte haben überzeugende Regeln und können bei Turnieren einen Spitzenplatz einnehmen. Andere Städte sind eher zum Spaß gedacht, also müsst ihr bei der Wahl einer Stadt eurem Herzen folgen, aber darauf achten, was am effizientesten ist. Egal wofür du dich entscheidest, es gibt unendlich viele Möglichkeiten für coole Umbauten.

Was die Kosten angeht, so sind die Modelle alt und daher auf dem Gebrauchtmarkt leicht zu finden. Wenn du sie aus erster Hand brauchst, dann ist der GW-Laden deine beste Option, da viele Modelle nicht an Einzelhändler verkauft werden. 2000pt zu erreichen ist einfach und nicht super teuer, aber jedes einzelne verfügbare Modell zu sammeln ist eine gigantische Aufgabe und wahrscheinlich nicht empfehlenswert, wenn man bedenkt, dass nicht alle Modelle für immer hier bleiben werden…

Töchter von Khaine Armee Übersicht

Töchter von Khaine Armee Übersicht

Die Töchter von Khaine sind die mörderischen Anhängerinnen von Morathi, der neuen Göttin in der Stadt und mächtigen Zauberin. Was als Ableger der Warhammer Fantasy Dunkelelfen-Armee begann, ist heute eine der mächtigsten und charakteristischsten Age of Sigmar Armeen.

Daughters of Khaine hat die blutrünstigen Mädchen der Dunkelelfen zusammengeführt und die Palette um Monstrositäten erweitert, die von Morathi nach ihrem Vorbild erschaffen wurden: weibliche Halbschlangen (Melusai) und Harpyien (Khinerai).

Das neue Battletome der Töchter (2021, das vorherige war von 2018) verstärkt eine bereits starke Armee mit neuen Optionen und bietet neue Endloszauber. Es enthält auch den neuen Tempel (Unterfraktion) und die Morathi-Kriegsrolle, die zuvor im Buch Broken Realms: Morathi eingeführt wurden, so dass das Battletome jetzt das einzige Buch ist, das man braucht, um Daughters of Khaine zu spielen.

Die Anzahl der Unterfraktionen wurde auf sechs erhöht, mit einigen Anwärtern auf den Thron von Hagg Nar, dem meistgenutzten Tempel.

Die Töchter von Khaine haben vor kurzem eine neue Startsammlung erhalten, die die meisten der in der Armee verfügbaren Anführeroptionen enthält. Ihr müsst entweder magnetisieren oder entscheiden, welche Optionen ihr zusammenstellen wollt, aber so oder so stehen euch mindestens 3 Helden zur Verfügung, was es zu einer guten Wahl für Mehrfachkäufe macht.

Die Töchter wurden traditionell hauptsächlich aus Einheiten der Hexenelfen gebildet, die nicht nur die ältesten Modelle in der Armee sind, sondern auch eine der teuersten Kampflinien im Spiel (Pfund pro Punkt). Jetzt sind auch gemischte oder sogar schwere Melusai-Armeen eine wettbewerbsfähige Option, die der Armee neue Modelle, aber auch etwas günstigere Optionen bietet. Wie auch immer man sich entscheidet, die Töchter sind auf keinen Fall eine billige Armee, sondern wahrscheinlich eine der teuersten.

Betrachtet man die Stärke der Morathi, die fast unsterblich sind, und die verschiedenen Einheiten, die über ein absurdes Schadenspotenzial verfügen, sind die Daughters of Khaine eine der besten Armeen, die es derzeit gibt.

Fyreslayers Armee Übersicht

Fyreslayers Armee Übersicht

Die Fyreslayers sind eine Age of Sigmar-Armee, die auf dem Konzept der Slayers aus der Alten Welt aufbaut. Sie sind ein Haufen halbnackter, wütender Duardin (AoS-Sprache für Zwerge), die Grimnir verehren, ihren Gott, der im Kampf gegen Vulcatrix, die Gottbestie und Mutter aller Salamander, starb. Die Fyreslayers werden nun mit Lava- und Magmabestien assoziiert, die sie in die Schlacht reiten, um ihre Feinde buchstäblich in Asche zu verwandeln.

Das Battletome enthält 4 Unterfraktionen und Regeln für die Endloszauber und das Fraktionsgelände, das den Fyreslayers zur Verfügung steht.

Die für die Armee erhältliche Startsammelbox ist ein Pflichtkauf, da sie die Hälfte der Heldenoptionen und die Haupteinheit der Schlachtlinie enthält. Jeder der drei verfügbaren Helden kann auf den Magmadroth aufgesattelt werden, während die anderen beiden zu Fuß bleiben. Beachten Sie, dass die Version zu Fuß beliebter ist als die berittene Version.

Die Fyreslayer-Modelle sind neu und wurden alle speziell für Age of Sigmar entwickelt, aber sie haben ein sehr ähnliches Aussehen und eine begrenzte Anzahl an Kriegsrollenoptionen.

Ihre Armeen sind preislich relativ durchschnittlich, während sie auf Turnieren, je nach Zusammenstellung, gut abschneiden können. Ein fähiger General muss ihre hohe Verteidigung ausnutzen und ihre Langsamkeit mit präziser Positionierung ausgleichen.

Idoneth Deepkin Armee Übersicht

Idoneth Deepkin Armee Übersicht

Idoneth Deepkin ist eine weitere neue Armee für Age of Sigmar, die auf Aelves basiert, die unter Wasser leben und mit brachialer Gewalt Seeungeheuer jeglicher Art zähmen. Wenn du den Film Aquaman gesehen hast, wirst du entschuldigt sein, wenn dein erster Drang ist, diese Armee zu kaufen, und deine erste Frage lautet: Wo sind die Riesenkrabben?

Die Geschichte der Idoneth ist äußerst interessant und fesselnd, da es sich um abgeschiedene Gemeinschaften handelt, die sich aus Angst vor Repressalien der Teclis, die sie erschaffen und die Fehler in ihnen gesehen haben, vor allen anderen verstecken.

Als eines der ersten Battletome in Age of Sigmar 2.0 leiden sie unter alten Regeln, und obwohl sie ein Fraktionsgelände und sechs Unterfraktionen (Enklaven genannt) haben, verfügen sie nicht über Endloszauber.

Broken Realms: Morathi bringt neue, aktualisierte Kriegsrollen, Punktkosten und ein Bataillon, von denen erstere wichtig sind, um Idoneth heute zu spielen, was die Möglichkeit eröffnet, bald ein aktualisiertes Battletome zu haben.

Die Start Collecting Box stellt einen durchschnittlichen Rabatt dar, ist aber wegen der Heldenoption wohl nicht für Mehrfachkäufe geeignet.

Die Miniaturen sind alle 3 Jahre alt, aber ein neues Warhammer Underworlds Warband wird irgendwann in der ersten Hälfte des Jahres 2021 erwartet.

Die Idoneth-Aale (die Akhelianische Garde) gehören zu den mächtigsten Einheiten im Spiel und werden von den meisten wegen ihrer Fähigkeiten gefürchtet, aber die neuesten Regeln eröffnen neue Einsatzmöglichkeiten für die Allopex (Hai-Reiter) oder die Leviadon (Riesenschildkröten). Idoneth sind keine konstanten Turnierteilnehmer, aber einige Listen sind gut und optisch sind sie eine ausgezeichnete Armee.

Was die Kosten angeht, sind sie durchschnittlich, je nachdem, in welche Richtung man die Armee aufbauen möchte.

Kharadron Overlords Armee Übersicht

Kharadron Overlords Armee Übersicht

Die Kharadron Overlords sind eine weitere duardinische Armee, die zu Beginn von Age of Sigmar geschaffen wurde. Sie repräsentieren jene Zwerge, die beschlossen haben, sich in den Wolken zu verstecken, bevor sie sich an den Mächten des Chaos rächen. Ihre Steampunk-Kunst, voll von fliegenden Schiffen und Einheiten, die mit den unterschiedlichsten Waffen bewaffnet sind, von Angelhaken bis hin zu Ätherkanonen, charakterisiert wirklich die verschiedenen Aspekte, die Age of Sigmar zu einem einzigartigen Setting machen.

Das Battletome 2020 erweitert das vorherige Battletome und führt das Schieß-Meta ein (welche Armeen/Listen werden in Turnieren am meisten eingesetzt), bei dem Armeen, die in der Schießphase gut abschneiden, schnell die wichtigsten Einheiten des Gegners ausschalten und dessen Pläne zerstören können.

Kharadron haben keine Endlos-Zauber oder Fraktions-Terrain, aber sie haben sechs Unterfraktionen (genannt Sky-ports) und eine Start-Sammel-Box. Sie können auch jeden Endloszauber einer anderen Fraktion verwenden, indem sie ihn… in eine Flasche stecken.

Alle Miniaturen sind neu, aber die Auswahl ist begrenzt und es gibt nur wenige Optionen. Die meisten ersten Reihen in Age of Sigmar scheinen auf bestimmte Optionen beschränkt zu sein, aber hoffentlich wird Kharadron bald erweitert.

Kharadron-Armeen sind durchschnittlich teuer und können in Turnieren gut abschneiden, wenn der Gegner nicht in der Lage ist, zuerst zuzuschlagen oder ihre Schießmechanik zu verhindern.

Lumineth Realm-Lords Armee Übersicht

Lumineth Realm-Lords Armee Übersicht

Die Reichsfürsten von Lumineth sind die geistigen Nachfolger der Warhammer Fantasy Hochelfen. Sie verkörpern alles, was Elfen in dieser Welt ausmacht, von der Arroganz, die sie und ihr Reich Hysh fast zerstört hätte, bis hin zur Perfektion in allem, was sie erreichen (Kampfkunst und Zauberei).

Nachdem Teclis sie aus dem Bauch von Slaanesh gerettet hatte und sie sich in ihrer Hybris fast selbst zerstört hätten, vervollkommneten sie ihr Verständnis der Elemente und kommunizierten mit den Elementargeistern. Im ersten Battletome (2020) wurden die grundlegenden Kampfeinheiten (Vanari) und die Jünger des Berges (Alarith) eingeführt. Im aktuellen Battletome (2021) wurden die Vanari weiter ausgebaut und der Windtempel (Hurakan) eingeführt.

Es gibt noch 2 weitere Tempel, die noch erforscht werden müssen (Wasser und Zenith), sowie Tyrion, der noch nicht im Battletome vertreten ist, was mehr als nur eine Tür für zukünftige Erweiterungen dieser Armee offen lässt.

Wenn du das Battletome 2020 hast, brauchst du Broken Realm: Teclis, um die neuesten Regeln zu lesen und die neuesten Modelle zu verwenden. Wenn du es jedoch nicht besitzt, brauchst du nur das Battletome 2021.

Derzeit haben die Lumineth sechs Unterfraktionen (genannt Große Nationen), die von den vorherigen 4 erweitert wurden, Endlose Zauber und ein neues Fraktions-Terrrain. Sie haben noch keine Start-Sammelbox, aber das ist nur eine Frage der Zeit. Die Fraktion ist brandneu und es dauert in der Regel ein oder zwei Jahre, bis sie ihre vergünstigte Box bekommen.

Die Miniaturen sind alle neu und extrem mächtig. Seit ihrer Veröffentlichung gab es nur wenige Turniere in Down Under, aber alle Hinweise scheinen auf mächtige Armeen hinzudeuten, die in der Lage sind, den „Spelldome“ (der freundliche Name, mit dem das aktuelle Phänomen bezeichnet wird, bei dem bestimmte Armeen jegliche magische Aktivität ihrer Gegner vollständig verhindern können) zu gewinnen.

Was die Kosten anbelangt, sollten Sie Ihren Geldbeutel öffnen. Dies ist eine teure Armee, Elite in Zahlen bedeutet weniger Einheiten auf dem Feld, aber um Ihren Dienstplan zu vervollständigen, werden Sie einige der teuersten Modelle in ihrer Kategorie zu begegnen.

Seraphon Armee Übersicht

Seraphon Armee Übersicht

Seraphon ist der Age of Sigmar-Name für die Warhammer Fantasy Echsenmenschen-Armee. Sie haben nur ein paar Modelle verloren, wobei ihr Sortiment fast vollständig erhalten geblieben ist. Seraphon repräsentiert den Traum eines jeden Kindes: Dinosaurier, die auf Dinosauriern mit Lasern reiten.

Seraphon sind in zwei Hauptgruppen unterteilt: Skinks, die die Priesterkaste und die zahlreicheren und flinkeren Echsenmenschen repräsentieren, und die Saurus, die die Kriegerkaste und die stärksten Einheiten darstellen. Hinzu kommen die Slaan, Relikte aus einem längst vergessenen Zeitalter, die sich in ihrem unaufhörlichen Kampf gegen die Mächte des Chaos behaupten. Rundherum haben wir alles von Triceratops bis T-Rex, Pterodactyls und ähnliche ikonische Dinosaurier.

Mit dem Battletome 2020 wurden Unterfraktionen, Fraktionsgelände und gebundene Endloszauber eingeführt. Im Grunde können Seraphon alle grundlegenden Zauber aus der Malign Sorcery Box verwenden, aber in ihrer gebundenen Version, was bedeutet, dass kein anderer Spieler sie kontrollieren kann.

White Dwarf 469 fügt einige Age of Sigmar 3.0 Regeln hinzu, darunter Battle Tactics, Grand Strategies und Core Battalions.

Die Seraphon müssen sich entscheiden, ob sie die Starborne sein wollen, die immer noch in den riesigen Raumschiffen leben, oder die Coalesced, die in die Mortal Realms gezogen sind und dort verwildert sind. Danach haben sie Zugang zu 4 Unterfraktionen, die Konstellationen genannt werden.

Seraphon haben Zugang zu zwei Start-Sammelboxen, eine, die die Saurus repräsentiert, ein bisschen alt und mit ungleicher Modellanzahl, die nicht die Mindestgröße der Einheiten repräsentiert, und eine, die die Skinks repräsentiert, ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Seraphon braucht dringend eine Aktualisierung ihres Sortiments. Einige ihrer Modelle sind fast 20 Jahre alt, und abgesehen von einer kürzlich erschienenen Warhammer Underworld Warband und dem Fraktionsgelände sind die neuesten Modelle fast 10 Jahre alt. Einige wie die Skinks sind immer noch anständig, aber Saurus und Kroxigors würden wirklich von einer Überarbeitung profitieren.

Die Seraphon-Armeen nehmen zusammen mit den Lumineth Realm-Lords am „Spelldome“ teil und sind die rechtmäßigen Konkurrenten der Elfen, vor allem mit Lord Kroak, der einzigen Miniatur, die bereits eine Leiche war, bevor sie überhaupt eine Miniatur wurde (sein Geist ist so mächtig, dass er sich um seine eigene Mumie herum aufhält). Sie sind nicht nur stark in der Magie, sondern auch in der Hinterhaltstaktik und der Fähigkeit, den Feind dort zu verletzen, wo es nötig ist, was sie derzeit zu einer der stärksten Armeen im Spiel macht.

Wie die meisten alten Armeen, ist ihr Preis unter dem Durchschnitt, aber die riesige Auswahl und die verfügbaren Optionen bedeuten, dass es eine ziemliche Investition ist, alles zu bekommen.

Überblick über die Armee der Sylvaneth

Überblick über die Armee der Sylvaneth

Die Sylvaneth stammen aus der Welt, die war, denn sie sind die Naturgeister, die einst die Hälfte der Armee der Waldelfen bildeten, angeführt von Alarielle, der einstigen Ewigen Königin der Hochelfen und Vertreterin ihrer Muttergöttin. Jetzt verkörpern die Sylvaneth und ihr Anführer den Zyklus der Jahreszeiten und kämpfen in Ghyran, dem Reich des Lebens, ums Überleben. Doch seit Sigmar mit seinen Stormcast Eternals gekommen ist, um sich zurückzuholen, was das Chaos zerstört hat, ist für Alarielle und ihre Verwandten die Zeit des Krieges gekommen.

Die Sylvaneth bestehen aus Dryaden (weibliche Baumgeister) und anderen ähnlich gestimmten Einheiten, aber es mehren sich die Gerüchte, dass die Kurnothi, von denen wir nur eine Warhammer Underworld Warband haben, in naher Zukunft Teil der Armee sein werden.

Das letzte Battletome führte neue Endless Spells ein, ein neues Kit für die gefürchteten Sylvaneth-Wälder und erweiterte die Unterfraktionen, nun 7 an der Zahl.

Die Start Collecting Box enthält einige wichtige Einheiten und kann ein sicherer Mehrfachkauf sein, selbst wenn man bedenkt, dass die Dryaden darin nicht in der richtigen Anzahl für ihre Einheitengröße enthalten sind, so dass man entweder Ersatzteile hat oder mehrere Boxen von ihnen benötigt.

Die gesamte Reihe ist relativ neu, die meisten Modelle wurden während der Endzeit, der letzten Episode von Warhammer Fantasy, eingeführt und ein paar, einschließlich des Erz-Rächers auf dem Cover, wurden 2019 eingeführt. Wie bereits erwähnt, können die Kurnothi, ein Geistervolk, halb Tier, halb Mensch, wie Satyrn und Zentauren, eine neue Erweiterung der Armee sein oder auch nicht, ihr eigenes Ding, oder tatsächlich nie weiterentwickelt werden.

Derzeit sind die Sylvaneth eine der schwächsten Armeen im Spiel und Alarielle, die mächtige Göttin des Lebens, auf dem Tabletop ziemlich enttäuschend. Die Bücher von Broken Realms haben jedoch bereits andere schwächelnde Armeen verbessert, und die Sylvaneth sind noch nicht an der Reihe.

Als neuere Armee sind die Sylvaneth recht günstig, wenn man bedenkt, dass ihre Hauptkampflinie in der Start Collecting Box erhältlich ist. Es sei denn, du lehnst dich an eine auf Revenants basierende Armee an, in diesem Fall werden die Kosten beträchtlich steigen (Spite-Revenants kosten derzeit £27,5 für 60 Punkte).

Stormcast Eternals Armee Übersicht

Stormcast Eternals Armee Übersicht

Die Stormcast Eternals sind die Paladine der Gerechtigkeit, die von Sigmar mit den besten und edelsten Seelen geschaffen wurden, um der Welt Gerechtigkeit zu bringen und sie von den Mächten des Chaos zu befreien. Dieser Seelendiebstahl erzürnte Nagash spürbar, da er die Prämisse der Age of Sigmar 2.0-Erzählung (Seelenkriege) ist.

Doch hinter ihrer goldenen Rüstung verbergen diese unglaublichen Krieger ein gefährliches Geheimnis: Jedes Mal, wenn sie sterben, wird ihre Seele in Azyr neu geschmiedet und zurück in die Schlacht geschickt, was sie praktisch unsterblich macht. Doch der Prozess ist alles andere als perfekt, und jedes Mal, wenn sie diesen Prozess durchlaufen, verlieren sie etwas von sich selbst, werden zu wahllosen Verteilern der Gerechtigkeit oder vergessen, wer sie waren.

Im aktuellen Zeitalter der Bestien wurden die Stormcast Eternals mit einer brandneuen Rüstung ausgestattet, der Thunderstrike, die von Grungni selbst geschmiedet wurde, um den Auswirkungen des „Verfluchten Himmels“ entgegenzuwirken, einem Phänomen chaotischen Ursprungs, das die Seelen der Stormcasts daran hindert, Azyr zu erreichen, wenn sie im Kampf fallen.

Die Stormcast befinden sich derzeit in ihrem 5. Battletome, das eine ganze Reihe neuer Einheiten und Helden präsentiert, um die Kräfte der Zerstörung zurückzuschlagen.

Sie lassen sich grob in Kammern unterteilen, die jeweils einen militärischen Aspekt ihrer Organisation repräsentieren:

  • Warrior Chamber: die erste Welle, die uns in Age of Sigmar eingeführt hat. Sie besteht hauptsächlich aus Infanterie-Soldaten, von denen die Liberators das Beispiel sind.
  • Harbinger Chamber: wie Warrior Chamber, aber ohne die Paladine.
  • Extremis Chamber: die schwere Kavallerie, buchstäblich! Auf Stardrakes reitend stellen sie die massivsten Einheiten der Reihe dar.
  • Vorhut-Hilfskammer: die zweite Welle, die die Späher der Armee repräsentiert, mit Hinterhalt- und Scharmützel-Taktiken, auf schnellen Bestien reitend oder aus der Ferne schießend.
  • Sacrosanct Chamber: die letzte Kammer, die geöffnet wird, repräsentiert die Zauberer und Weisen, die von Sigmar entführt wurden, um eine Lösung für das Problem der Wiederaufforstung der Stormcast zu finden.
  • Die Kammern der Verderbnis, des Bundes und der Logister: Sie müssen noch geöffnet werden, wer weiß, was sich hinter ihren Türen verbirgt?

Stormcasts, obwohl sie als Einstiegsarmee beworben werden, können kompliziert sein. Sie können immer noch wählen, ob sie vom Himmel aus eingesetzt werden (Scions of the Storm) oder ob sie eine Koalition mit der Cities of Sigmar Armee eingehen (1 von 4 Modellen, Stormkeep). Außerdem kannst du einen von 8 Stormhosts wählen, was ein bisschen mehr Kontext und eine zusätzliche Regel bedeutet. Im narrativen Spiel kannst du sogar deinen eigenen Stormhost erstellen.

Stormcast haben kein Faction Terrain, aber sie haben Endless Spells.

Es gibt derzeit viele Möglichkeiten, billige Modelle zu bekommen, insbesondere die Startersets und Thunderstrike Start Collecting (AoS 1.0 Starterset). Du kannst auch Modelle in Magazinen (Mortal Realms Collection von Hachette Partworks), Werbeartikeln von GW selbst oder einfach in Schachteln von Brettspielen oder Spin-Off-Spielen (verschiedene Warhammer Underworlds Warbands) finden.

Stormcast Eternals repräsentieren Age of Sigmar mit einer riesigen Auswahl an neuen Modellen. Wenn überhaupt, dann ist das Problem hier, dass zu viele Miniaturen zur Auswahl stehen und es kaum Synergien zwischen ihnen gibt. In Turnieren haben sie mäßige Ergebnisse, die sich hauptsächlich auf ihre Schießfähigkeiten stützen.

2000 Punkte Stormcast Eternals zu bekommen kann billig sein. Damit sie zusammenhängend funktionieren, kann zusätzlicher Aufwand erforderlich sein, liegt aber immer noch auf der durchschnittlichen Seite. Um jede einzelne Miniatur zu bekommen, wenn man bedenkt, dass einige Modelle nur für eine begrenzte Zeit erhältlich waren, wird es ein gigantisches Abenteuer.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wer ist der mächtigste Charakter in Warhammer Age of Sigmar?

Es überrascht niemanden, dass der mächtigste Kämpfer in den Realms der Big Daddy des Chaos, Archaon, ist. Bevor man all seine Spezialfähigkeiten in Betracht zieht, können Archaon und Dorghar allein in der Kampfphase atemberaubende 48 Wunden verursachen.

Welche Age of Sigmar-Armee sollte ich wählen?

Bei der Wahl einer Armee in Age of Sigmar ist es wichtig, eine Armee zu wählen, die lange Zeit für Unterhaltung sorgen wird. Entscheide dich für eine Armee, die sich auf eine Art und Weise spielt, die dir Spaß macht, die aber auch eine tolle Ästhetik hat, auf die du stehst. Lass dich nicht dazu hinreißen, deinen fünfzigsten Grot zu malen, bevor du merkst, dass die Orruk Warclans nichts für dich sind.

Ist Age of Sigmar einfacher als 40k?

Die Geschwindigkeit der Spiele ist das, was sie voneinander unterscheidet. Age of Sigmar fördert eine kompaktere und schnellere Erfahrung, so dass du mehr Spiele unterbringen kannst. Im Vergleich dazu opfert Warhammer 40.000 die Geschwindigkeit, fügt aber eine taktische Ebene hinzu, die in Age of Sigmar fehlt.

Sind Skaven in Age of Sigmar enthalten?

Ja, es ist schwer, in Age of Sigmar gut zu schlafen, immer in dem Wissen, dass die unzähligen Skaven jeden Moment auftauchen können. Skaven sind seit langem ein Fan-Favorit in Warhammer Age of Sigmar und seinem Vorgänger Warhammer Fantasy Battle.

Ist Sigmar der Gottkaiser?

Nachdem Sigmar die Vereinigung vollendet hatte, wurde er vom Ar-Ulric selbst zum Imperator gekrönt, da er im sterblichen Leben ein tief gläubiger Ulricaner gewesen war.

Kann man in Warhammer Age of Sigmar Fraktionen mischen?

Aber selbst wenn man die Regeln knallhart spielen will, gibt es nur noch 4 Fraktionen: Ordnung, Chaos, Zerstörung und Tod. Alle Armeen, die du in deiner Frage genannt hast, sind Teil der „Ordnung“, so dass sie nach den neuen Regeln durchaus zusammen verwendet werden dürfen.

Sind Age of Sigmar und 40k im gleichen Universum?

Nein. Wenn überhaupt, dann hat AoS die Theorie, dass 40k im selben Universum wie das alte Fantasy-Setting ist, zerstört. Die Art und Weise, wie Welten und Universen in AoS existieren, ist auch völlig anders als in 40k.

Was brauche ich, um mit Warhammer Age of Sigmar anzufangen?

Das Warhammer Age of Sigmar Paints + Tools Set enthält Farben, einen Anfängerpinsel, eine Schere und ein Werkzeug zum Ziehen der Formlinien, um deine Modelle vorzubereiten.

Gibt es Zwerge in Age of Sigmar?

Zwerge im Age of Sigmar-Universum sind als Duardin bekannt, und es gibt drei Haupttypen von Duardin in Age of Sigmar: die Fyreslayers, die Kharadron Overlords und die Dispossessed (die heutzutage Teil der Cities of Sigmar-Fraktion sind).

Gibt es Elfen in Age of Sigmar?

Dunkelelfen sind eine Armee, die ursprünglich aus der Warhammer: Fantasy Battles, die in viele Fraktionen für die Grand Alliance of Order aufgeteilt wurde, als diese in Warhammer: Age of Sigmar überging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.