Welche Werkzeuge brauche ich für die Miniaturmalerei?

  • Günter Schneider
  • Datum: 10. April 2022
  • Zeit zum Lesen: 12 min.

Sie haben darüber nachgedacht, sich ein Hobby zuzulegen, und haben sich schließlich für die Miniaturmalerei entschieden. Jetzt kommt der schwierige Teil. Wo fangen Sie an? Es kann schwierig sein, mit der Miniaturmalerei anzufangen, wenn man keine Ahnung hat, was man braucht, um seine eigenen Meisterwerke zu schaffen.

Was brauche ich für die Miniaturmalerei? Um mit der Miniaturmalerei zu beginnen, brauchen Sie vor allem einen Pinsel, Farben und eine Miniatur. Je nachdem, wie weit Sie in Ihrem Handwerk fortgeschritten sind, benötigen Sie je nach Ihrem Malstil möglicherweise weitere Werkzeuge. Zu den anderen Werkzeugen, die sich als nützlich erweisen können, gehören:

  • Schere.
  • Universalmesser.
  • Feilen.
  • Pinzette.
  • Malstiel.
  • Kleber.
  • Beleuchtung.
  • Vergrößerung.

Wenn Sie mit der Miniaturmalerei beginnen, ist es immer am besten, mit den grundlegenden Werkzeugen zu beginnen, bis Sie den Dreh raus haben, bevor Sie alles kaufen, was erfahrene Maler empfehlen. Auf diese Weise wissen Sie im Laufe der Zeit, was Sie je nach Ihrem Stil brauchen. In diesem Artikel werden wir einige der wichtigsten Werkzeuge für die Miniaturmalerei besprechen und erläutern, warum sie meiner Meinung nach unverzichtbar sind.

Was brauche ich für die Miniaturmalerei?

Der Einstieg in die Miniaturmalerei ist leichter gesagt als getan. Für die meisten Menschen ist es einfach, sich zu entscheiden. Die Herausforderung kommt dann, wenn es an der Zeit ist, den Ball ins Rollen zu bringen. Die meisten Leute bleiben stecken, weil sie nicht wissen, welche Werkzeuge sie brauchen, um mit dem Üben zu beginnen und erstaunliche Werke zu schaffen.

Wenn Sie im selben Boot sitzen, möchten wir Ihnen helfen, nicht länger zu zögern, indem wir Ihnen einen nützlichen Anfängerleitfaden für Miniaturwerkzeuge an die Hand geben. Lassen Sie uns gleich eintauchen.

Pinsel

Eines der Dinge, auf die man bei der Miniaturmalerei nicht verzichten kann, ist ein Pinsel. Sie brauchen einen Satz hochwertiger Pinsel, um unglaubliche Designs zu schaffen. Ich empfehle einen Satz mit vier Größen, darunter 2, 1, 000 und 5/0. Diese Pinselgrößen sollten für die verschiedenen Arten von Malerei, die Sie machen werden, ausreichend sein.

Abgesehen von der Größe des Pinsels müssen Sie auch auf die Qualität achten. Entscheiden Sie sich nicht für ein Pinselset, bei dem die Haare in alle Richtungen abstehen, da dies die Qualität Ihrer Arbeit beeinträchtigen würde. Sie brauchen Pinsel, die aus hochwertigen Naturborsten hergestellt sind. Naturborsten sind weich und lassen sich im Vergleich zu ihren synthetischen Gegenstücken hervorragend verblenden.

Farben

Ohne einen Satz hochwertiger Farben ist es keine Malerei. Für die Miniaturmalerei sollten Sie in ein Set mit hochwertigen Acrylfarben investieren. Acrylfarben sind die beste Wahl, weil sie sich mit warmem Wasser leicht verdünnen lassen und problemlos zu reinigen sind.

Außerdem sind Acrylfarben im Vergleich zu Emailfarben glatter und weniger deckend, so dass Sie mehr Kontrolle haben, vor allem, wenn Sie mehrere Farben in Ihrer Arbeit verwenden.

Eine Miniatur

Eine weitere wichtige Anschaffung ist eine Miniatur. Hier kommt es ganz auf Ihren Geschmack, Ihre Vorlieben und das, was Sie malen möchten, an. Allerdings gibt es Miniaturen aus verschiedenen Materialien, die alle unterschiedliche Eigenschaften haben. Dazu gehören:

  • Metall – Das ist vielleicht das haltbarste Material. Je nach Alter und/oder Hersteller kann es sich um Weißmetall, Zinn oder eine Legierung handeln.
  • Harz – Dies ist das bevorzugte Material für erstklassige, moderne Miniaturen.
  • Kunststoff – Das beliebteste Material, Kunststoff, variiert in seiner Festigkeit von spröde bis fast biegsam.
  • Feinguss – Ist nicht so beliebt wie die anderen Materialien in dieser Liste.
  • Knochen – Eine der erschwinglichsten Optionen, aber dieses Material hat eine Einschränkung: Sie müssen auf die Grundierung oder den Grundanstrich achten, die Sie verwenden, damit Ihre Farbe haftet und unglaublich gut aussieht.
  • Restic – Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Kunststoff und Harz, die eine bessere Alternative zu Kunststoff darstellt, da sie eine höhere Steifigkeit aufweist. Allerdings wird es nur von bestimmten Herstellern produziert und ist nicht sehr beliebt.

Andere wichtige Werkzeuge für die Miniaturmalerei

Wenn Sie in Ihrer Malerei vorankommen und den Dreh raus haben, werden Sie feststellen, dass Sie zusätzliche Werkzeuge brauchen, um noch bessere Werke zu schaffen. Einige der Dinge, die du vielleicht brauchst, sind:

Schere

Zangen sind ein Muss in der Miniaturmalerei. Dieses Werkzeug wird verwendet, um Miniaturenteile vom Anguss abzuschneiden und in manchen Fällen auch, um Grate zu entfernen. Als Grat bezeichnet man Plastik- oder Metallteile auf der Oberfläche der Miniatur, die dort nicht hingehören, aber während des Gießens entstanden sind. Schneiden Sie die überschüssigen Teile mit einer Schere ab und verwenden Sie dann ein Messer und eine Feile, um die Miniatur zu glätten.

Universalmesser

Ein Universalmesser ist ebenfalls ein unverzichtbares Werkzeug für Miniaturen. Mit diesem Werkzeug sind Sie besser in der Lage, alle Grate zu entfernen, die nach dem Abschneiden des Überstands zurückbleiben.

Feilen

Wenn Sie es mit der Miniaturmalerei ernst meinen, sollten Sie in eine Feile investieren. Mit diesem Werkzeug können Sie Formlinien in kleinen Bereichen entfernen, ohne die umliegenden Details zu zerstören. Feilen gibt es in einer Vielzahl von Formen, darunter quadratische, runde und Raspelfeilen (eine abgerundete Kante und eine flache Kante).

Rund- und Raspelfeilen eignen sich hervorragend zum Entfernen von Gratresten und zum Glätten der Oberfläche, da sie leicht in kleine Bereiche vordringen können. Die Wahl der Feile hängt jedoch davon ab, wo sich die Formlinien in der Miniatur befinden. Wenn sich die Linien zum Beispiel in den Armen oder Beinen befinden, wäre eine Flachfeile in diesem Fall besser.

Es ist daher hilfreich, verschiedene Feilen zur Verfügung zu haben, da man nie sicher sein kann, wo die Formlinien liegen, vor allem, wenn man einen neuen Satz Miniaturen gekauft hat.

Pinzette

Eine Pinzette sollte ebenfalls auf deiner Prioritätenliste stehen, wenn du mit der Miniaturmalerei beginnst. Dieses Werkzeug ist sehr nützlich, wenn du deine Miniaturen zusammensetzt. Mit einer Pinzette kannst du kleine Teile besser handhaben, vor allem beim Kleben, bei der Handhabung von Abziehbildern oder beim Verarbeiten.

Werkzeugsatz für die ersten Schritte

Wie du siehst, brauchst du eine Menge Werkzeug, wenn du mit dem Bemalen von Miniaturen beginnst. Wir empfehlen, die Dinge in Sets zu kaufen, um die Kosten zu senken. Eines unserer Lieblings-Reparaturwerkzeugsets ist das Keadic 9 Piece Gundam Model Tools Kit.

Das Set enthält:

  • Eine Seitenzange.
  • Eine Datei für manuelle Modellwerkzeuge.
  • Ein Poliertuch.
  • Ein Federmesser mit Klinge.
  • Zwei Pinzetten.
  • Zwei doppelseitige Polierstäbe.

Die Werkzeuge sind leicht und aus hochwertigen Materialien hergestellt, und das Beste daran ist, dass man sie auch für andere Projekte verwenden kann. Das Set ist außerdem sehr preiswert im Vergleich zum Einzelkauf der Werkzeuge.

Griff zum Malen

Viele Anfänger halten ihre Miniaturen in der Hand, wenn sie malen. Die gängige Praxis ist, die Miniatur zwischen Daumen und Zeigefinger zu halten, wobei der obere Teil am Zeigefinger anliegt und die Basis auf dem Daumen ruht. Machen Sie diesen Anfängerfehler nicht.

Ihre Miniatur in der Hand zu halten, ist aus mehreren Gründen keine gute Idee. Zunächst einmal ist es schwierig, die Farbe auf alle Bereiche zu bekommen, wenn die Miniatur nicht gut ausgerichtet ist.

Außerdem besteht die Gefahr, dass Sie die Farbe abreiben, weil Ihre Finger Fett oder Öle enthalten können. Das kann Ihre Arbeit beschädigen, besonders wenn Sie mehrere Farbschichten auftragen wollen.

Ganz zu schweigen davon, dass sich Ihre Hände verkrampfen können, wenn Sie die Miniatur lange Zeit festhalten.

Was ist also die Alternative? Wir schlagen vor, einen Malgriff zu kaufen. Er erleichtert nicht nur die Handhabung der Miniatur, sondern ist auch ergonomisch günstig für Ihre Hände. Eine der besten Optionen auf dem Markt ist der Citadel Painting Handle von Games Workshop.

Er zeichnet sich aus zwei Gründen aus:

Hervorragende Konstruktion – Der Malgriff besteht aus hochwertigem, stabilem Kunststoff, der dafür sorgt, dass Ihre Miniatur beim Malen nicht umkippt. Außerdem hat er ein gewisses Gewicht, damit er beim Malen nicht umkippt.

Einige Kunden haben jedoch geäußert, dass der Griff nicht so beschwert ist, wie sie es sich erhofft hatten, und dass er umfallen kann, wenn es am Arbeitsplatz stark rüttelt. Das sollten Sie bei der Verwendung des Geräts im Hinterkopf behalten.

Einzigartige Befestigungstechnik – Der Citadel Painting Handle ist auch deshalb eine hervorragende Option, weil er über einen einzigartigen Befestigungsmechanismus verfügt. Wenn du die Miniatur montierst, bleibt sie am Griff haften, ohne sich zu bewegen, bis du fertig bist. Das ist perfekt, weil man sich keine Sorgen machen muss, dass das Modell herunterfällt, bevor man fertig ist.

Der Griff kann auch größere Miniaturen halten, was ebenfalls von Vorteil ist. Manche Leute sagen jedoch, dass sie größere Miniaturen nur schwer anbringen und entfernen können. Dennoch berichten sie, dass der Griff, sobald die Miniatur an ihrem Platz ist, sie hervorragend in Position hält.

Kleber

Wenn Sie mit mehrteiligen Figuren oder Modellen arbeiten, deren Sockel geklebt werden müssen, ist Klebstoff ein weiterer Artikel, den Sie nicht missen möchten. Die Wahl des Klebstoffs hängt vom Material Ihrer Miniatur ab und davon, wie sicher Sie das fertige Produkt haben möchten.

Einige der besten Kleber, die Sie für die Miniaturmalerei verwenden können, sind:

Flüssiger Superkleber

Flüssiger Superkleber hat eine wässrige Konsistenz, so dass er leicht in die Ritzen gelangt und überall dort, wo er benötigt wird, einen hervorragenden Halt bietet. Da er jedoch so flüssig ist, muss man beim Umgang mit ihm sehr vorsichtig sein, denn wenn man zu viel davon verwendet, wird er in den Nähten sichtbar.

Gel-Superkleber

Gel-Superkleber ist eine bessere Alternative, wenn du mehr Kontrolle über die Klebemenge brauchst, aber er kommt nicht so leicht in die Ritzen wie flüssiger Superkleber.

Wir empfehlen den Gorilla Superkleber Gel. Seine Gelformel sorgt für eine bessere Verlaufskontrolle, und er verfügt über eine Anti-Verstopfungskappe, die das Austrocknen des Klebers verhindert. Außerdem trocknet er schnell und kann zum Kleben verschiedener Materialien wie Kunststoff, Papier, Gummi, Metall, Keramik und mehr verwendet werden.

Beleuchtung

Sie brauchen auch eine angemessene Beleuchtung, besonders wenn Sie abends oder in einem schlecht beleuchteten Raum malen wollen. Eine diffuse Beleuchtung ist empfehlenswert, da sie die Augen vor Ermüdung schützt, was besonders wichtig ist, wenn Sie vorhaben, viele Stunden am Tag zu malen.

Außerdem sollten Sie auf Lampen achten, die einen guten Weißabgleich und ausreichende Helligkeit bieten. Solche Leuchten verbessern Ihre Ergebnisse, da Sie nicht nur leicht erkennen können, was Sie tun, sondern auch Kontrast- und Farbprobleme erkennen können.

Empfehlenswerte Leuchten für Miniaturgemälde haben eine Farbtemperatur, die in den Tageslichtbereich von 5000 bis 6500 Kelvin fällt.

Vergrößerung

Haben Sie schon einmal versucht, die Integrität einer Airbrush-Düse ohne Vergrößerungslinse zu überprüfen? Das ist nicht einfach, oder?

In der Miniaturmalerei gibt es Situationen, in denen Sie optische Unterstützung benötigen, um unglaubliche Designs zu schaffen. Wenn Sie zum Beispiel die Augen oder das Gesicht malen, brauchen Sie eine bessere Sicht, um zu vermeiden, dass Sie über den Bereich hinaus malen oder eine Sauerei machen.

Eine Vergrößerungslinse rettet in solchen Situationen den Tag. Hier haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sie können eine Handvergrößerungslinse kaufen oder sich für eine tragbare Linse entscheiden. Ich empfehle tragbare Vergrößerungsgläser, weil sie einfacher zu handhaben sind und man sie beim Malen nicht ständig festhalten muss.

Was ist also die beste Vergrößerungsstärke für das Malen von Miniaturen? Ich empfehle eine 2,75-fache Vergrößerung. Mit dieser Vergrößerung können Sie die Details besser erkennen und gleichzeitig die Einschränkungen durch zu viel oder zu wenig Vergrößerung ausgleichen.

Sie sollten sich in einem Bereich von 1,5x bis 3,75x bewegen. Eine zu starke Vergrößerung erschwert das Malen, da die Schärfentiefe verloren geht, und eine zu geringe Vergrößerung reicht nicht aus, um die Details zu erkennen.

Bei der Wahl eines Vergrößerungsvisiers sollten Sie die Brennweite nicht vergessen. Das ist der Abstand zwischen dem Objektiv und dem Objekt. Anhand der Brennweite können Sie feststellen, wie groß der Abstand zwischen der Miniatur und Ihrem Gesicht ist. Wenn die Brennweite zu kurz ist, besteht die Gefahr, dass der Pinsel gegen das Visier stößt.

Ein Objektiv mit 2,75-facher Vergrößerung hat eine Brennweite von 6 Zoll, was der perfekte Abstand ist, wenn Sie die Miniatur detailgetreu bemalen. Allerdings hat jeder Mensch andere Vorlieben, wenn es um die Vergrößerung geht.

Probieren Sie verschiedene Vergrößerungen innerhalb des von mir angegebenen Bereichs aus, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.

Vergessen Sie nicht, einen Arbeitsplatz einzurichten

Wenn Sie alles haben, was Sie für die Miniaturmalerei brauchen, müssen Sie als Nächstes einen Bereich in Ihrem Haus als Arbeitsplatz einrichten. Bei der Miniaturmalerei werden Farben, Kleber, Scheren und andere Werkzeuge verwendet, die ein Chaos verursachen können.

Das Aufräumen macht keinen Spaß, und Sie möchten auf keinen Fall Ihre Möbel oder Oberflächen mit Farbe ruinieren.

Wenn Sie keinen Raum haben, den Sie für Ihre Malsitzungen nutzen können, sollten Sie sich eine Bastelmatte besorgen oder die zu bearbeitende Fläche zum Schutz mit Zeitungen abdecken. Zeitungen sind nicht nur deshalb die bessere Alternative, weil sie billig und leicht erhältlich sind, sondern auch, weil man sie wegwerfen kann, um die Reinigungszeit zu verkürzen.

Malen lernen

Das war’s, ein umfassender Leitfaden für Einsteigerwerkzeuge für die Miniaturmalerei. Wenn Sie nur Ihre Neugierde testen wollen und sich noch nicht entschieden haben, empfehlen wir Ihnen die Miniaturmalerei-Anfänger-Sets.

Sie sind erschwinglich und enthalten alles, was du für den Anfang brauchst, aber wenn du es mit der Miniaturmalerei ernst meinst, ist es ratsam, alle hier erwähnten Werkzeuge zu kaufen, um die beste Erfahrung zu machen. Vergiss nicht, Spaß zu haben!

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Pinsel braucht man für die Miniaturmalerei?

Die beliebtesten und nützlichsten Pinsel für Miniaturmaler sind spitze, runde Kolinsky-Zobel-Pinsel der Größe 1 oder 2. Diese Pinsel haben eine Borstenlänge von etwa 8-12 mm und einen Bauchdurchmesser von 1,5-2 mm.

Kann man Aquarellpinsel für die Miniaturmalerei verwenden?

Die meisten Pinsel haben eine zu große „Haarlänge“ ab der Zwinge für das Malen von Miniaturen, und die meisten Aquarellpinsel haben eine so große Tragfähigkeit, dass sie die Sicht auf das Bild verdecken.

Wie grundiert man eine Miniatur?

Die einfachste Art, ein Modell zu grundieren, ist die Verwendung von Sand und Leim. Mit etwas Farbe und einem Auge für Farben und Kontraste können Sie viele Modelle mit gut aussehenden Sockeln versehen. Miniaturen mit Sand zu grundieren ist ein schneller und einfacher Weg, um deine Modellarmee zu vervollständigen.

Wie lange dauert es, eine Miniatur zu bemalen?

Wenn ich Vollzeit arbeite und Auftragsarbeiten erledige, brauche ich ungefähr zwei Wochen für ein Modell. Aufgeschlüsselt nach dem tatsächlichen Zeitaufwand versuche ich, nicht mehr als 8 Stunden für Tischmodelle aufzuwenden. Für Ausstellungsstücke benötige ich zwischen 30 und 125 Stunden, mehr oder weniger.

Kann ich normale Acrylfarbe für Miniaturen verwenden?

Heutzutage verwenden die meisten Leute Acrylfarben zum Bemalen von Miniaturen. Die Reiniger auf Wasserbasis sind einfach zu verwenden und zu reinigen (im Vergleich zu ätzenden Reinigern). Acrylfarben können für die Bemalung von Miniaturen verwendet werden (Reaper, Vallejo, P3, Citadel usw.), aber auch Hobby-Acrylfarben (Apple barrel, Dreamcoat usw.).

Wie lange nach der Grundierung kann ich Miniaturen bemalen?

Die Frage, die am häufigsten gestellt wird, ist, wie lange nach der Grundierung gewartet werden muss, bevor mit der eigentlichen Bemalung begonnen werden kann. Die schnelle Antwort darauf lautet etwa zwei Stunden.

Wie kann man Miniaturen schnell bemalen?

Um das Bemalen einer Miniatur zu beschleunigen, empfehle ich Ihnen, die folgenden Tipps zu befolgen:

  • Think Big: Entwickeln Sie Ihr „Auge“ für große Formen

Malen Sie möglichst viele große, markante Formen in der gleichen Farbe.
Suche nach großen Teilen, nicht nach Details oder Materialien

  • Großer Pinsel: Verwenden Sie den größten, qualitativ hochwertigen Pinsel, der für die Aufgabe geeignet ist.

Dies kann eine Airbrush oder ein flacher Borstenpinsel sein (siehe hier für weitere Details zu Pinseln)
Begrenzen Sie Ihre Palette: Versuchen Sie, mit nicht mehr als 5 Farben auf Ihrer Palette zu malen.

  • Starke Kontraste: Halten Sie Ihre hellen und dunklen Farben so weit wie möglich auseinander.

Verwenden Sie Techniken wie Tauchen und Öl- oder Tuschewaschen, um Vertiefungen zu verdunkeln (Beispiel hier)
Setzen Sie mit dem Trockenpinsel Akzente (z. B. helle Farben)

  • Investieren Sie die richtige Zeit: Streben Sie bei der Bemalung einen Tabletop-Standard an

Verbringen Sie die meiste Zeit damit, die Grundierung zu malen.
Entscheiden Sie, dass Sie fertig sind, wenn der größte Teil des Modells von der Grundierung bedeckt ist.

Brauchen Miniaturen spezielle Farbe?

Verschiedene Maltechniken erfordern unterschiedliche Farbstärken. Manche Farben können für ein bestimmtes Projekt zu dünn oder zu dick sein. Aber im Allgemeinen braucht man keine spezielle Farbe für Miniaturen! Acrylfarben, Bastelfarben von Michaels, Hobby Lobby, Walmart oder Amazon sind ausreichend.

Miniatur-Waagen

Previous Post

Miniatur-Waagen: Der vollständige Leitfaden

Next Post

Was ist Acrylfarbe Fließverbesserer? Sollten Sie es verwenden?

Acrylfarbe Fließverbesserer
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x