Wie entfernt man Sprühfarbe von Beton?

Wenn Sie schon einmal die unglückliche Erfahrung gemacht haben, dass jemand Ihre Betoneinfahrt, Ihre Terrasse oder Ihren Garagenboden besprüht hat, dann wissen Sie, wie frustrierend es sein kann, zu versuchen, die Farbe zu entfernen. Die Farbe scheint einen dauerhaften Fleck zu hinterlassen, der sich nicht mehr entfernen lässt. Aber keine Sorge, wir sind hier, um zu helfen!

Wie funktioniert Sprühfarbe?

Sprühen mit Sprühfarbe ist ganz einfach: Der Name erklärt alles. Sie wird in einer Sprühdose unter Druck aufgetragen und in einem feinen Nebel verteilt. So können Sie saubere, gerade Linien ziehen, was die Arbeit sehr erleichtert. Außerdem sind feinere, detailliertere Linien möglich, und mit etwas Übung lassen sich auch Kunstwerke wie Graffiti herstellen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sprühfarbe schnell trocknet und Sie dadurch Zeit sparen.

Verschiedene Arten von Sprühfarbe

Wenn Sie lernen wollen, wie man Sprühfarbe vom Beton entfernt, sollten Sie sich über die vielen verschiedenen Sprühfarben informieren, die es gibt. Die Art der Sprühfarbe bestimmt, wie sie entfernt wird. Emaille-Sprühfarben sind auf Ölbasis und erfordern Chemikalien, um sie zu entfernen, während Sprühfarben auf Wasserbasis, wie z. B. Latex-Sprühfarben, mit etwas Spülmittel und warmem Wasser leichter zu entfernen sind.

Wenn Ihre erste Technik fehlschlägt, lassen Sie sich nicht entmutigen; Sie wissen vielleicht nicht, mit welcher Art von Sprühfarbe Sie es zu tun haben.

Beton in aller Kürze

Wussten Sie, dass Beton sowohl gasdurchlässig als auch porös ist? Wenn Sie ganz nah an eine Betonplatte herangehen, werden Sie feststellen, dass sie überall auf der Oberfläche winzige Löcher oder Poren hat. Überraschenderweise ist dies keine Schwäche des Betons, sondern verleiht ihm vielmehr seine Stärke. Bei der Reinigung kann dies jedoch zu Schwierigkeiten führen.

Was macht Beton aus?

Zement ist der Hauptbestandteil von Beton. Der allmächtige Beton, der ewig hält, besteht aus Wasser, Schotter und Zement. Wir haben bereits über die Poren der Oberfläche gesprochen; größere Steinkörner führen zu größeren Poren. Der Kies trägt auch zur Abstufung bei; größere Kieskörner bedeuten mehr ausgezeichnete Poren. Er hat auch Auswirkungen auf die Porosität des Betons. Eine geringe Porosität deutet darauf hin, dass die Körner alle gleich groß sind, während eine hohe Porosität darauf hindeutet, dass die Körner alle unterschiedlich groß und zusammengedrückt sind.

Die Bedeutung der Porosität

Die Fähigkeit der Farbe, durch die Poren des Betons in diesen einzudringen und dort zu bleiben, wird durch die hohe Porosität des Betons verstärkt. Für das Streichen ist dies vielleicht die vorteilhafteste Eigenschaft, aber es bedeutet auch, dass die Oberfläche einen festen Halt für die Farbe hat, was das Abkratzen von Sprühfarbe von Beton und anderen Farben unmöglich macht. Wenn die Oberfläche mit einer Versiegelung versehen wird, können die Poren weniger porös werden. Betonversiegelungen sollen die Poren ausfüllen und das Eindringen von Flüssigkeiten und Gasen verhindern; dadurch werden sie fleckenbeständig.

Wenn Sie lernen, wie man Graffiti von Beton entfernt, sollten Sie Folgendes beachten: Stellen Sie sicher, dass auch die Versiegelung entfernt wird.

Verwenden von Haushaltsgegenständen zum Entfernen von Sprühfarbe

Wenn Sie nicht in der Nähe eines Baumarktes wohnen, haben Sie vielleicht nicht das Glück, jeden Tag in der Woche Zugang zu einem solchen zu haben. Vielleicht, weil Sie in einer ländlichen Gegend leben oder Ihre Finanzen es nicht zulassen. Aber keine Sorge, in diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Sprühfarbe mit einfachen Haushaltsgegenständen entfernen können. Graffiti-Vandalen machen das schon seit langem, so dass diese Methoden genügend Zeit hatten, sich zu bewähren.

Unabhängig von der Art der Sprühfarbe und dem Zustand der Betonoberfläche empfehlen wir, die erste von uns beschriebene Methode zur Entfernung der Farbe anzuwenden. Wir haben die von uns vorgeschlagenen Methoden danach verglichen, wie einfach sie sich von Sprühfarbe entfernen lassen.

Methode 1: Seifenwasser

Diese Methode sollte immer Ihre erste Wahl sein, denn Sie werden überrascht sein, wie gut sie funktioniert. Überraschenderweise kann es sogar bei Sprühfarbe auf Ölbasis funktionieren, wenn man warmes Wasser mit etwas Seife verwendet, um Sprühfarbe von Beton zu entfernen.

Es ist effizienter, wenn die Sprühfarbe auf Wasserbasis getrocknet ist oder erst vor kurzem aufgetragen wurde, so dass sie noch frisch ist.

Lieferungen

  • Spülmittel
  • Essig
  • Warmes Wasser – ein Liter
  • Ein Wasserhahn, draußen
  • Handtuch und Lappen
  • Bürste mit harten Borsten oder Scheuerlappen

Anweisungen

  1. Füllen Sie einen Liter in den Eimer mit warmem Wasser.
  2. Fügen Sie etwas Geschirrspülmittel hinzu.
  3. Wasser oder einen Mopp, wenn Sie drinnen arbeiten.
  4. Schrubben Sie den besprühten Bereich mit einem Schrubber mit Borsten. Tragen Sie die Seifenlauge in kreisenden Bewegungen auf diesen Bereich auf.
  5. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Sprühfarbe von Beton zu entfernen, versuchen Sie, sie mit Essig in Ihrer Reinigungslösung zu mischen – dadurch wird die Formel stärker, und die Sprühfarbe löst sich schneller ab.
  6. Nachdem die Sprühfarbe vollständig entfernt wurde, können Sie die eingeseifte Fläche abspülen.
  7. Nachdem die Farbe getrocknet ist, wischen Sie mit dem Tuch die überschüssige Feuchtigkeit von der Wand ab.
  8. Wenn Sie die erste Methode ausprobiert haben und es immer noch nicht klappt, gibt es unten eine zweite Möglichkeit.
  • Keine intensiven Chemikalien
  • Umweltfreundlicher
  • Weniger teuer
  • Unterschätzt in seiner Wirksamkeit
  • Hartnäckige, getrocknete Sprühfarbe kann resistent gegen Seifenwasser sein
  • Hochporöser Beton ist für diese Methode zu hart
  • Erfordert viel Schrubben, was ermüdend sein kann

 

Haben Sie schon einmal von Zuckerseife gehört? Sie haben sie soeben entdeckt! Trinatriumphosphat (TSP), gemeinhin als Zuckerseife bekannt, ist eine chemische Lösung, die seit vielen Jahren zur Reinigung von Innen- und Außenflächen von Gebäuden verwendet wird. Aufgrund seiner hohen Konzentration an Chemikalien ist es sehr effizient bei der Entfernung aller Arten von Farben. Wenn Sie sich also fragen, wie Sie Sprühfarbe vom Beton entfernen können, würde dieses Produkt zweifellos helfen.

Um sicherzustellen, dass Sie die empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen anwenden und in die Tat umsetzen, tragen Sie bei der Reinigung mit diesem Material die richtige Schutzausrüstung. Dazu gehört das Tragen von Handschuhen, eines Augenschutzes und einer Atemmaske.

Lieferungen

  • Augenmaske
  • Schutzhandschuhe
  • Atemschutzmaske
  • Schutzkleidung
  • Eine Gallone warmes Wasser
  • TSP
  • Schrubber mit harten Borsten

Anweisungen

  1. Tragen Sie Schutzkleidung, einschließlich Handschuhe, Augenmaske und Atemschutzmaske.
  2. Mischen Sie die vorgeschriebene Menge Ihres TSP mit warmem Wasser, wie auf dem Etikett angegeben.
  3. Das pulverförmige TSP wird in der Regel mit einer viertel Tasse Wasser in einer Gallone gemessen. Dies ist eine ausgezeichnete Kombination für eine gründliche Reinigung.
  4. Wie bei der ersten Methode muss die Oberfläche vor dem Auftragen der TSP-Lösung angefeuchtet werden.
  5. Verwenden Sie den Schrubber und kreisende Bewegungen, um die Sprühfarbe mit Ihrem Arm zu entfernen.
  6. Lassen Sie das TSP nach dem Abspülen mindestens dreißig Minuten auf der Oberfläche einwirken, um maximale Ergebnisse zu erzielen.
  • Die Verwendung ist einfach
  • Man muss kein Experte sein
  • Man braucht keine Maschinen
  • Es ist nicht zu teuer
  • Man kann es leicht finden
  • Schlecht für die Umwelt
  • Nicht sicher für die Verwendung auf Stahl, Glas oder Fugenmörtel
  • Kann Verbrennungen an Augen und Haut verursachen.

Methode 3: Maschinenwäsche

Die Sprühfarbe ist zu hartnäckig und lässt sich nicht entfernen, egal wie stark Sie Ihren Arm schrubben. Das bedeutet, dass ein Hochdruckreiniger erforderlich ist, um die Aufgabe zu erledigen. Da bei diesem Verfahren nicht so viel Wasser wie bei einem normalen Gartenschlauch benötigt wird, kann es in Gebieten mit wenig Niederschlag umweltfreundlicher sein. Daher eignet sich diese Methode möglicherweise besser für große Graffiti-Projekte.

Es ist ein vielseitiges Reinigungsgerät, das so ziemlich alles reinigen kann. Es wendet nicht nur Druck und Hitze auf die Lösung an, sondern bezieht auch Wärme in die Kombination mit ein, wodurch es bei der Reinigung von so gut wie allem sehr effektiv ist.

Lieferungen

  • Seifenwasser oder ein chemisches Reinigungsmittel
  • Augenmaske
  • Hochdruckreiniger

Anweisungen

  1. GPM ist einer der weltweit beliebtesten und am weitesten verbreiteten Hersteller von Hochdruckreinigern. Wir empfehlen einen Hochdruckreiniger mit einer Durchflussmenge von 4 GPM oder mehr.
  2. Setzen Sie die vom Hersteller empfohlene Düse ein, um die Oberfläche zu reinigen, an der Sie arbeiten.
  3. Entfernen Sie die vorherige Beschichtung Ihrer Oberfläche mit einer Reihe von festen Zügen am Abzug.
  4. Wenn die Maschine läuft, halten Sie sich von ihr fern oder treten Sie zurück, um Schäden am Beton zu vermeiden.
  5. Am Anfang ist es in Ordnung, sich abwärts zu bewegen, aber wenn Sie sich eingearbeitet haben, sollten Sie von unten nach oben vorgehen.
  6. Es ist auch möglich, ein Reinigungsmittel zu verwenden, um die Effektivität dieser Vorgehensweise zu verbessern.
  • Hochwirksam bei der Entfernung von Sprühfarbe
  • Wasserbewusst
  • Diese Maschinen sind kostspielig.
  • Sie können Sie, andere Personen und die zu reinigende Oberfläche schädigen.
  • Möglicherweise ist professionelle Hilfe erforderlich.

Methode 4: Lösungsmittel

Seife, TSP oder der Hochdruckreiniger haben das verunstaltende Graffiti nicht entfernen können, und Sie müssen möglicherweise scharfe Chemikalien wie Farbentferner und Lösungsmittel verwenden. Abbeizer und Lösungsmittel sind andere Bezeichnungen für diese Mittel. Terpentin und Farbentferner sind ebenfalls wirksam bei der Entfernung von Sprühfarbe.

Abbeizmittel wird verwendet, um trockene Farbe zu entfernen, während Farbverdünner verwendet wird, um die Konsistenz von Farbverdünner zu verbessern.

Lieferungen

  • Schutzkleidung
  • Schutzhandschuhe
  • Augenmaske
  • Atemschutzmaske
  • Mit Wasser gefüllter Eimer für Arbeiten in Innenräumen
  • Gartenschlauch für Arbeiten im Freien
  • Alte Bürste zum Streichen
  • Schrubber mit Drahtborsten
  • Lösungsmittel oder Abbeizmittel nach Wahl
  • Lappen und Schwamm

Anweisungen

  1. Streichen Sie zunächst mit dem alten Pinsel und tragen Sie etwas Lösungsmittel oder Abbeizmittel auf die besprühte Fläche auf.
  2. Lassen Sie das Lösungs- oder Abbeizmittel eine halbe Stunde lang auf der besprühten Fläche einwirken.
  3. Die Chemikalien sind ausreichend, wenn Sie einen schäumenden Effekt auf dem Sprühlack feststellen.
  4. Wenn einige Teile nicht schäumen, müssen Sie den Sprühlack eventuell mit einer Bürste mit Drahtborsten in kreisenden Bewegungen schrubben.
  5. Denken Sie daran, dass Lösungsmittel schnell verdampfen und sich verflüchtigen, so dass Sie die halbstündige Wartezeit bei der Verarbeitung nicht einhalten müssen.
  6. Nachdem die Sprühfarbe aufgesaugt wurde, spülen Sie die Oberfläche mit einem Eimer Wasser oder mit einem Schlauch ab, wie es Ihnen beliebt.
  • Nicht kompliziert in der Anwendung
  • Nicht teuer
  • Keine Maschinen oder Fachleute erforderlich
  • Funktioniert extrem gut
  • Kann die Haut schädigen
  • Intensive Gerüche
  • Schutzkleidung ist erforderlich
  • Betonbeschichtungen sind gefährdet

Methode 5: Schleifen

Wenn keines der oben genannten Mittel geholfen hat und Sie kurz davor sind, vor Wut zu explodieren, ist dies vielleicht Ihr letzter Ausweg und die beste Lösung. Es ist sinnlos zu versuchen, Sprühlackflecken abzuschrubben, wenn sie sich nicht entfernen lassen; warum nicht die Oberfläche abschleifen, bis sie wie neu aussieht?

Es gibt natürlich einige Vorschläge für die Verwendung eines solchen Geräts, zu denen auch das Tragen von Schutzkleidung gehört.

Lieferungen

  • Schutzkleidung
  • Schutzbrille
  • Schutzhandschuhe
  • Atemschutzmaske
  • Diamantschleiftopf
  • Schleifmaschine – Winkelschleifer
  • Staubsauger

Anweisungen

  1. Denken Sie daran, dass eine Schleifmaschine auch die Sprühfarbe und die erste Schicht des Betons beseitigt.
  2. Bei der Schleifmaschine hilft Ihnen die Diamantscheibe bei der Regulierung Ihrer Bewegungen.
  3. Beginnen Sie mit der besprühten Fläche.
  4. Sie können den Staub mit dem Staubsauger oder Staubsauger entfernen, nachdem Sie die unerwünschte Sprühfarbe entfernt haben.
  • Bei dieser Methode sind keine Chemikalien erforderlich
  • Einfach durchzuführen, wenn Sie erfahren sind
  • Funktioniert gut bei der Entfernung von Sprühfarbe
  • Funktioniert nicht bei Beton, der mit einer Versiegelung beschichtet wurde
  • Sie müssen Erfahrung im Umgang mit einer Schleifmaschine haben
  • Unordentliche Arbeit

Tipps und Tricks zum Entfernen von Sprühfarbe

Wir haben eine Liste unserer besten Tipps und Techniken zusammengestellt, die Ihnen die Arbeit beim Entfernen von Farbe von Betonoberflächen erleichtern.

  • Wenn Sie Sprühfarbe entfernen wollen, verwenden Sie die Verkleidung eine halbe Stunde lang. Getrocknete Abbeizmittel sind jedoch schwer zu reinigen, also achten Sie darauf, wie lange Sie sie auftragen.
  • Wenn Sie verschüttete Farbe entfernen wollen, handeln Sie schnell – so schnell wie möglich. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass es ohne großen Aufwand aufgewischt werden kann.
  • Wenden Sie zunächst die einfache Methode an und arbeiten Sie sich schrittweise zu den fortgeschritteneren Strategien vor, denn Sie wollen die Oberfläche nicht unnötig beschädigen.

Wenn Sie nach einer vorbeugenden Maßnahme suchen, um Ihr Projekt zukunftssicher zu machen, sollten Sie die Verwendung einer Betonversiegelung in Erwägung ziehen, die hochwirksam dafür sorgt, dass die Sprühfarbe nicht in die Poren des Betons eindringt und somit viel leichter zu entfernen ist.

  • Lesen Sie weiter, wenn Sie sich fragen, wie Sie mit verschütteter Farbe umgehen sollen. Farbverdünner lockern die Konsistenz der Farbe auf, was zu einer Katastrophe führt, wenn sie sich ausbreitet. Um das Problem zu vermeiden, arbeiten Sie zunächst in kleineren Bereichen und wischen Sie Ihre Arbeit mit einem Handtuch oder Lappen auf, wenn die Verdünner zu wirken beginnen, um das Chaos zu verbergen. Wenn Staub für Sie ein Problem darstellt, gibt es ein Mittel, mit dem Sie ihn abdecken können, während Sie arbeiten – dieses Mittel erhalten Sie in Ihrem örtlichen Baumarkt.
  • TSP ist eine Säure, die Ihre Haut reizen kann, so dass sie sich in schmerzhaften Pickeln zeigt. Wenn Sie empfindlich auf TSP reagieren, ist Borax vorzuziehen, da es aus Soja hergestellt wird.

Wir hoffen, dass Sie alle Informationen und Materialien erhalten haben, die notwendig sind, um Farbe von jeder Betonoberfläche zu entfernen.

F AQs.

Wann ist ein Fachmann erforderlich?

Wenn Sie sich von der Größe des Projekts überfordert fühlen und Ihre kleinen Bemühungen nutzlos erscheinen, können Sie einen Profi hinzuziehen. Wenn Sie Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten haben, brauchen Sie vielleicht keine weitere Person zu beauftragen.

Kann Graffiti mit Sprühfarbe übermalt werden?

Der Nachteil von Sprühfarbe ist, dass sie häufig durch die neue Farbschicht hindurchscheint, wenn Sie Graffiti abdecken wollen. In diesem Fall können Sie die gesamte Fläche mit mehreren Anstrichen neu streichen, um eine gleichmäßige und kontinuierliche Abdeckung zu gewährleisten.

Kann Bleichmittel Sprühfarbe entfernen?

Das ist keine gute Idee. Da Bleichmittel Salzablagerungen hinterlässt, kann es Flecken auf der zu reinigenden Oberfläche hinterlassen.

Kann Sprühfarbe mit WD40 von Beton entfernt werden?

Wenn Sie versuchen, Latex-Sprühfarbe loszuwerden, ist WD40 ein hervorragendes Mittel. Es ist eine Lösung auf Ölbasis, die Latex-Sprühfarbe von der Oberfläche entfernt.

Lässt sich Sprühfarbe mit Nagellackentferner entfernen?

Aceton, auch bekannt als Nagellackentferner, ist ein Lösungsmittel, das zum Entfernen von Sprühfarbe oder Graffiti verwendet werden kann. Sie müssen jedoch schnell arbeiten, da es nach dem Auftragen auf die Oberfläche schnell verdunstet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.