Airbrush-Schablonen – Der ultimative Leitfaden für Airbrush-Schablonen-Kits

  • Günter Schneider
  • Datum: 5. August 2022
  • Zeit zum Lesen: 7 min.

Airbrush-Schablonen sind eine großartige Möglichkeit, das Aussehen Ihrer Gemälde zu verbessern. Sie ermöglichen es Ihnen, auf einfache Weise schöne Designs zu erstellen, und sie sind sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Airbrush-Schablonen-Kits wissen müssen. Wir gehen auf die verschiedenen Arten von Schablonen ein, die es gibt, und darauf, wie man sie am besten einsetzt. Außerdem geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie das richtige Schablonen-Kit für Ihre Bedürfnisse auswählen können. Wenn Sie also daran interessiert sind, mehr über Airbrush-Schablonen zu erfahren, lesen Sie weiter!

Was sind Airbrush-Schablonen?

Airbrush ist eine großartige Möglichkeit, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Mit der richtigen Airbrush-Pistole und Farbe können Sie einzigartige Kunstwerke schaffen, die die Aufmerksamkeit der Leute auf sich ziehen. Denken Sie jedoch daran, dass die Ränder Ihres Designs etwas unscharf sein können. Das wird oft gemacht, um weiche Farbübergänge zu schaffen, aber manchmal möchte man vielleicht schärfere Linien. In diesem Fall können Sie das mit der Airbrush allein nicht erreichen.

Es gibt zwei mögliche Lösungen für dieses Problem: Sie können entweder zuerst den Hintergrund besprühen und dann alle Motive mit einem feinen Pinsel aufmalen. So wird sichergestellt, dass der Hintergrund nicht zu oft verwaschen wird. Dies kann jedoch sehr mühsam sein, vor allem für Anfänger, und es besteht ein hohes Risiko, kurz vor der Fertigstellung des Kunstwerks Fehler zu machen.

Glücklicherweise gibt es eine zweite Möglichkeit. Hier kommen Airbrush-Schablonen oder Airbrush-Schablonen ins Spiel. Man kann sie auf einer geeigneten Malfläche anbringen und sie erzeugen scharfe Designkanten. Sie sind einfach zu handhaben und es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten. Außerdem bestehen sie aus Polyester und sind daher leicht zu reinigen.

Es gibt noch weitere Gründe, warum Sie eine Airbrush-Schablone verwenden sollten, zum Beispiel:

  • Auch wenn Sie nicht gut zeichnen können, können Sie mit Schablonen ein schönes Design erstellen.
  • Du kannst vorgefertigte Designs verwenden oder kreativ sein und dein eigenes entwerfen.
  • Es kann zeitaufwändig sein, ein eigenes Design zu entwickeln, aber du kannst auch mit den Designs anderer Leute schöne Kunst schaffen.

Sie können kostenlose Airbrush-Vorlagen wie im Internet finden. Sie können auch professionelle Schablonen finden. Wenn du etwas Geschick hast, kannst du deine eigenen Schablonen herstellen.

Wofür können Airbrush-Schablonen verwendet werden?

Airbrush-Schablonen können für alle Arten von Airbrush-Projekten verwendet werden. Das hängt von der Größe der Schablone ab. Wenn sie klein ist, können Sie sie verwenden für:

  • Temporäre Airbrush-Tattoos
  • Airbrush-Make-up
  • Bemalung von Autos, Motorrädern und deren Zubehör wie Helmen
  • Fotorealistische Wandmalerei
  • Körper- und Gesichtsbemalung

Sie können Schablonen verwenden, um Motive auf Torten und andere Lebensmittel zu sprühen. So sieht Ihre Torte für jede Hochzeit oder besondere Veranstaltung fantastisch aus.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Schablonen

Eine Airbrush-Schablone bietet dem Künstler verschiedene Vorteile. Aber es gibt auch einige Nachteile bei dieser Methode. Wir haben diese im Folgenden aufgelistet.

Vorteile.

  • Wir haben uns bereits mit den feinsten Kanten und geraden Linien beschäftigt, die Sie finden können.
  • Um wirklich schöne Kunst zu schaffen, muss man kein Airbrush-Spezialist sein, sondern kann das perfekte Bild mit einer Schablone machen.
  • Da die Folie abwaschbar und sehr haltbar ist, kann eine hochwertige Folie häufig und lange wiederverwendet werden.
  • Auch große Flächen, wie z. B. Wände, lassen sich mit einer Schablone leicht besprühen.
  • Wenn Sie ein Set kaufen, sind in der Regel mehrere Schablonen und eine ausführliche Anleitung enthalten, die Ihnen helfen, ein korrektes und schönes Kunstwerk zu schaffen.
  • Mit wenig Aufwand können Sie eine kleine Schablone herstellen.

Nachteile

  • Die Kosten für eine hochwertige Airbrush-Schablone sind nicht unerheblich. Eine einzelne Schablone ist nicht billig, aber wenn Sie eine breite Palette wünschen, müssen Sie möglicherweise mehr ausgeben.
  • Das Design ist natürlich vorgegeben, was für hartnäckige oder kreative Menschen frustrierend sein kann. Allerdings gibt es neben den Bildschablonen auch Musterschablonen, die Ihnen mehr Freiheit lassen.
  • Die noch frischen Farben auf Ihrem Kunstwerk können verschmieren, wenn Sie nicht aufpassen.
  • Die Schablonen müssen nach jedem Auftrag abgewischt werden, was mehr Arbeit bedeutet.

Überlegungen zur Airbrush-Schablone

Eine Airbrush-Schablone besteht aus mehreren Lagen von Folie. Um effektiv mit ihr arbeiten zu können, muss sie von hervorragender Qualität sein und an Ort und Stelle bleiben, aber sie muss auch ausreichend transparent sein, um sie richtig auf Ihrem Werk zu positionieren. Sie sollte flexibel sein, damit Sie sie auf verschiedenen Oberflächen anbringen können.

Schablonen aus hochwertigen Materialien sind lösungsmittelbeständig und einfach zu reinigen. Daher haben sie eine lange Lebensdauer und können mehrmals wiederverwendet werden. Überlegen Sie, was Sie von den Schablonen erwarten, bevor Sie eine oder mehrere kaufen. Sie können eine Airbrush-Schablone herstellen, wenn Sie nur einfache Motive sprühen wollen.

Es gibt aber auch komplette Bausätze, mit denen Sie fotorealistische Bilder oder hochkomplizierte Kunstwerke herstellen können. Auch diese werden mit ausführlichen Anleitungen geliefert. Für Personen, die schnell mit ihrer Airbrush-Pistole loslegen wollen, kann eine solche Sammlung als Ersatz für einfache Schablonen dienen. Übrigens können Sie nicht nur die Anweisungen dieses Kits befolgen, sondern auch die Schablonen auf einzigartige Weise kombinieren und immer wieder neue Bilder sprühen.

Airbrush-Schablone Tipps und Tricks

Besonders bei den oben beschriebenen Airbrush-Schablonensammlungen ist es wichtig, die Schablonen in der richtigen Reihenfolge und an der richtigen Stelle zu halten. Andernfalls besteht die Gefahr von unschönen Fehlern im fertigen Kunstwerk. Halten Sie sich daher bitte an die mitgelieferte Anleitung. Diese Einschränkung gilt natürlich nur, wenn Sie die in der Anleitung beschriebenen Techniken anwenden wollen. Selbstverständlich können Sie die einzelnen Schablonen nach Belieben miteinander kombinieren. Wie bereits erwähnt, können Sie die Schablonen nach Belieben miteinander kombinieren.

Legen Sie nach jedem Sprühen eine kurze Pause ein, damit die gesprühten Farben Zeit zum Trocknen haben. Das ist nicht zu lang, aber um auf Nummer sicher zu gehen, wollen Sie Ihre Farben nicht mit der Schablone verschmieren. Denken Sie beim Airbrushen auch an Ihre Sicherheit. Bei der Verwendung von Airbrush-Schablonen sollten Sie nicht nur eine Maske, sondern auch Einweghandschuhe verwenden. Denn die Schablonen müssen beim Sprühen in Position gehalten werden,

Reinigung von Schablonen

Damit Ihre Airbrush-Schablonen lange halten, sollten Sie sie genauso aufbewahren wie Ihre Airbrush-Pistole und Ihren Kompressor. Daher sollte eine regelmäßige Reinigung zu Ihrem üblichen Verfahren gehören. Das Verfahren zur Reinigung von Airbrush-Schablonen ist sehr einfach. Sie müssen nur darauf achten, dass der verwendete Reiniger mit den Airbrush-Farben verträglich ist. Wenn Sie lösungsmittelhaltige Farben verwenden, sollten Sie auch einen geeigneten Reiniger benutzen. Normalerweise reicht es aus, Schablonen mit Farben auf Wasserbasis mit warmem Wasser auszuwaschen; wenn Sie unsicher sind, versuchen Sie es mit Isopropylalkohol oder einem speziellen Airbrush-Reiniger.

Gehen Sie bei der Reinigung von Airbrush-Schablonen wie folgt vor:

  • Füllen Sie eine Schale mit einem geeigneten Lösungsmittel. Wenn Sie die Schablone mit Sprühkleber auf Ihr Kunstwerk auftragen, fügen Sie Isopropylalkohol hinzu.
  • Füllen Sie die Schüssel mit einem Löffel bis zur Hälfte mit Wasser. Füllen Sie sie bis zum Rand mit kaltem Wasser und Eiswürfeln.
  • Legen Sie eine Schablone nach der anderen in die Schüssel und lassen Sie sie einweichen.
  • Lassen Sie die Airbrush-Schablonen etwa dreißig Minuten in der Farbe liegen, damit sich die Farbe und eventuelle Klebstoffe auflösen.
  • Legen Sie die Airbrush-Schablonen in zwei Lagen mit dem Gesicht nach oben auf das Küchentuch.
  • Tränken Sie ein Stück Papier mit dem Reiniger und entfernen Sie von beiden Seiten alle Farb- und Klebstoffreste von den Schablonen. Achten Sie darauf, dass Sie dabei vorsichtig vorgehen, um die Ränder nicht zu beschädigen. Die Schablonen könnten unbrauchbar werden, wenn dies nicht richtig gemacht wird.

Entfernen Sie die Farbe von den Schablonen und legen Sie sie an einen trockenen Ort, wo sie nicht beschädigt werden.

Airbrush-Schablonen selbst herstellen

Wenn Sie keine vorgefertigten Designs kaufen möchten, können Sie Ihre eigene Schablone für das Airbrushing herstellen. So sind Sie innovativ und haben mehr Kontrolle über das endgültige Aussehen Ihres Kunstwerks. Die selbst hergestellten Airbrush-Schablonen sind außerdem kostengünstig in der Herstellung. Um eine Airbrush-Schablone selbst herzustellen, benötigen Sie nur einige wenige Materialien:

  • Ein Editor
  • Eine Schneidematte
  • Schablonenfolie
  • Papier und Bleistift

Sie sind nun in der letzten Phase unseres DIY-Tierporträtprojekts angekommen. Sie sind bereit, mit Ihren eigenen Gestaltungsmöglichkeiten zu beginnen. Skizzieren Sie zunächst das gewünschte Bild und zeichnen Sie es mit einem Bleistift auf Papier. Kleben Sie nun Ihr gezeichnetes Motiv mit Klebeband auf Ihre Schneidematte. Schneiden Sie Ihr Konzept mit dem Cutter und der Schablonenfolie aus. Legen Sie die Schablonenfolie über das Motiv, nachdem Sie die Konturen mit dem Cutter nachgezeichnet haben.

Die hier gezeigte Profi-Variante ist natürlich eine Stufe höher. Wenn Ihre Anforderungen nicht so hoch sind, können Sie auch dicke Pappe verwenden, um eine Airbrush-Schablone herzustellen. Da die Kanten jedoch nie so glatt werden wie bei einer Folienschablone, ist sie nicht ganz so präzise.

Airbrush-Schablonen zum Drucken und Schneiden

Wie bereits erwähnt, können Sie Ihre eigene Airbrush-Schablone herstellen, wenn Sie keine kaufen möchten. Sie können auch kostenlose druckbare Airbrush-Schablonen aus dem Internet herunterladen und sie auf die gleiche Weise wie oben beschrieben verwenden, um eine Schablone herzustellen. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, Airbrush-Schablonen für Anfänger zu erhalten, ohne Geld auszugeben. Halten Sie sich dabei genau an diese Schritte.

Anfänger sollten Airbrush-Schablonen verwenden, die besonders hilfreich sind, da sie es Ihnen ermöglichen, kreativ zu sein und gleichzeitig schnelle Ergebnisse zu erzielen. Aber auch für fortgeschrittene Anwender können Schablonen von Vorteil sein. Unserer Meinung nach sollte jedes Atelier eine Sammlung von Airbrush-Schablonen vorrätig haben.

Previous Post

Wie entfernt man Sprühfarbe von Beton?

Next Post

Wie Sie Ihren Airbrush-Kompressor reparieren: Airbrush Fehlersuche

0
Would love your thoughts, please comment.x